RANDY HANSEN

Lütgendortmunder Str. 43
44388 Dortmund

Tickets ab 25,00 €

Veranstalter: 3dog Entertainment oHg, Ottostraße 2, 44147 Dortmund, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 25,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Rollstuhlfahrer / Schwerbehinderte (mit „B“ im Ausweis) zahlen den Normalen Preis. Deren Begleitung erhält freien Eintritt.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Seit Jimi Hendrix Tod 1970 ist es allein Randy Hansen, dem es perfekt gelingt das Andenken an Hendrix und dessen Musik aufrechtzuerhalten. Kein Zweiter bietet die musikalischen und showmäßigen Charakteristika so erfolgreich dar, wie dieser virtuose Gitarrenkünstler. Seine authentische und detailgenaue Interpretation fasziniert nicht nur feste und treue Hendrix Fans, sondern gleichermaßen Musikmagazine und Kritiker. Auch Regisseur und Produzent Francis Ford Coppola war von den Sounds und Riffs so sehr begeistert, dass er sie kurzerhand für den Soundtrack seines Filmhits „Apocalypse Now“ verwendete.

Randy Hansen gilt als wahrhafte Reinkarnation Jimi Hendrix, weswegen er und seine Band bereits einen eigenen Kultstatus erreicht haben. Ein Liveauftritt wird buchstäblich nicht vom Original zu unterscheiden sein, denn auch Hansen verfügt, neben dem musikalischen Können, über eine beeindruckend starke Bühnenpräsenz. Spielt Hansen mit den Zähnen und hinter dem Rücken Gitarre oder bezieht er das Publikum mit Stagediving mit ein, fühlt sich jeder in die damalige Zeit zurückversetzt.

In Europa und Deutschland werden Randy Hansens Shows sehnsüchtig erwartet und sind regelmäßig ausverkauft. Haben Sie sich ein Ticket sichern können, werden Sie einen Abend erleben, der Ihnen für immer im Gedächtnis bleiben wird. Feiern Sie das Lebensgefühl zur Zeiten Jimi Hendrix.

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Piano
Lütgendortmunder Straße 43
44388 Dortmund
Deutschland
Route planen

Einstmals stand in der Lütgendortmunder Straße 43 das traditionelle Gasthaus „Zum Deutschen Haus“. 100 Jahre später wurde daraus das Musiktheater Piano, in dem regelmäßig Konzerte und Kleinkunstformen der besonderen Art auf die Bühne kommen.

Das Theater liegt im Viertel Lütgendortmund und erscheint von außen unspektakulär. Es erinnert an eine typische Eck-Wirtschaft aus dem letzten Jahrhundert. Die abgewetzte Fassade und ein vergilbtes Schild über dem Eingang lenken die Gäste ins Innere der Location. Hier findet man sich plötzlich in einem wunderschönen Jugendstil Café wieder, welches das Foyer des Musiktheaters ausmacht. Schmuckvolle Holzvertäfelungen und ein lichtdurchflutetes Ambiente laden ein, sich vor der Veranstaltung für einen Sekt niederzulassen. Durch ein hohes Portal geht es in den Bühnenraum, der zwar weniger schmuckvoll als das Foyer ist, dafür aber ausreichenden Platz zum Tanzen und Schunkeln bietet.

„Das Piano“, wie die Dortmunder ihr Musiktheater liebevoll nennen, ist 15 Gehminuten vom S-Bahnhof Lütgendortmund entfernt. Da die Location in einem verkehrsberuhigtem Wohngebiet liegt, sind die Parkplatzmöglichkeiten rar.