Ralph Ruthe - Shit Happens! Tour 2017

Ralph Ruthe  

Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg

Tickets ab 24,00 €

Veranstalter: KOKO & DTK Entertainment Tübingen i.L., Französische Allee 23, 72072 Tübingen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Ralph Ruthe ist Cartoonist. Und zwar der erste, der auch mit einem Liveprogramm auf Tour geht. Und da so ziemlich alles, was Ralph Ruthe sich ausdenkt, zu Gold wird, ist natürlich auch seine Mixtur aus Stand-Up-Comedy und Diaschau von Erfolg gekrönt. Doch was genau erwartet einen, wenn man sich auf einen Abend mit Deutschlands erfolgreichstem Bilderwitzmaler einlässt? Genau: Jede Menge zu Lachen und anschließenden Muskelkater davon.

Seit 2003 arbeitet Ruthe schwerpunkmäßig an seinen Cartoonserien „Shit happens!“ und „Flossen“, die auch als Filmchen in Deutschlands erfolgreichstem Youtube-Kanal zu sehen sind. Seine Jugendserie „Frühreif“ erscheint regelmäßig in verschiedenen Tageszeitungen und auch die Bücher Ruthes erfreuen sich größter Beliebtheit. Seine Charaktere aus der HNO-WG, Baum und Biber oder der Tod sind mittlerweile Kult geworden. Sogar einige Texte von Käpt’n Blaubär stammen von ihm! In seiner Liveshow verbindet Ralph Ruthe äußerst amüsant Anekdoten von seiner Arbeit als Zeichner und würzt das mit den besten seiner Cartoons. Für alle Fans ein absolutes Muss, denn es sind auch viele bisher unveröffentlichte Glanzstücke mit dabei. Auch seine mittlerweile preisgekrönten Werbeparodien dürfen natürlich nicht fehlen und sorgen für ausgelassene Lacher.

Ralph Ruthe erhielt viermal hintereinander den Preis der Frankfurter Buchmesse in der Kategorie Cartoon für „Shit happens!“. Er verbindet in seiner einzigartigen Show Comedy, Animationsfilm, Lesung und Musik (ja, er singt auch!) zu einer absolut neuen Art der Unterhaltung. Und als Highlight packt er dann sogar noch einige seiner neuen Serienkonzepte aus, so zum Beispiel den ziemlich derben Truckerbär Uwe.

Ort der Veranstaltung

Konzerthaus Ravensburg
Wilhelmstr. 3
88212 Ravensburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das einzige erhaltene historische Theatergebäude Oberschwabens und steht aufgrund seiner künstlerisch und historisch wertvollen Bühnenbilder seit 1988 unter Denkmalschutz. Das Konzerthaus Ravensburg ist allerdings nicht nur sehenswert sondern auch erlebenswert, denn hier ist Unterhaltung auf höchstem Niveau garantiert.

Das 1897 erbaute Gebäude im Stil des Historismus wurde für Theatervorführungen sowie Konzerte konzipiert und bis heute ist man sich dieser Tradition treu geblieben. Da es sich bei dem Konzerthaus um ein Bespieltheater handelt, kann man in den Genuss von Gastspielen verschiedener Landesbühnen und Tourneetheatern kommen. Außerdem finden hier klassische Orchesterkonzerte des renommierten Münchener Kammerorchesters statt. Herzstück des Hauses ist ein reichlich verzierter Saal im Stil des Neobarock, der Platz für 574 Zuschauer bietet. Außerdem gibt es einen kleineren Saal, der entweder als Pausenfoyer, oder für Veranstaltungen für bis zu 100 Personen genutzt wird.

Neben Auftritten professioneller Künstler und Ensembles, bekommen auch Laien ihre Chance sich vor Publikum zu beweisen, beispielsweise während des alljährlich stattfindenden „Rutenfest“, bei dem Kindern und Jugendlichen die Möglichkeit geboten wird, erste Schauspielerfahrungen zu sammeln. Das Konzerthaus Ravensburg ist also eine Kulturinstitution für alle. Ein Besuch lohnt sich immer!