RALPH RUTHE - Shit Happens! Die Live Tour 2018

RALPH RUTHE - Shit Happens! Die Tour 2018  

Scharnhornstraße 100
48151 Münster

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: plan b., Kirchplatz 7, 49525 Lengerich, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Sitzplatzwahl

Normalpreis

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

RALP RUTHE - „Shit Happens 2018“
Deutschlands erfolgreichster Cartoonist auf Live-Tour

Buchfans verschlingen seine Bestseller, Millionen von Pendlern versüßt er auf den U-Bahn-Screens den Weg zur Arbeit und wer sich regelmäßig auf YouTube (hier hat er 730.000 Abonnenten), Facebook (1,2 Mio. Likes), Instagram (470.000 Follower) und Twitter (400.000 Follower) tummelt, kommt ohnehin nicht an ihm vorbei.

Wer ihn jetzt auch live erleben möchte, der hat bald Gelegenheit dazu, denn Ralph geht im Herbst auf Bühnentour! Ein Cartoonist auf der Bühne? Was macht der da? Was jeder gute Komiker auch tut: die Zuschauer zum Lachen bringen!

In seiner Show SHIT HAPPENS! verbindet Ralph Ruthe einzigartig die Elemente Comedy, Animationsfilm, Lesung und Musik zu etwas völlig Neuem. So gibt es in seinen Live-Shows nicht nur das Beste seiner Cartoons in ganz neuen Zusammenhängen zu sehen. Seine Fans dürfen sich auch immer auf Welt- Premieren neuester Folgen von Ruthes Erfolgsserie „Flossen“, „HNO-WG“, „Biber und Baum“ und den „Werbeparodien“ freuen.

Am Ende geht das Publikum einfach nur mit dem guten Gefühl nach Hause, viel Spaß gehabt zu haben und mehr zu wissen über die Arbeit von Deutschlands erfolgreichsten Cartoonisten.

Ort der Veranstaltung

Aula am Aasee
Scharnhorststraße 100
48151 Münster
Deutschland
Route planen

Die Aula am Aasee ist ein moderner Hörsaal mit traumhaftem Ausblick auf den Aasee in der Innenstadt Münsters.

Die Aula am Aasee gehört zur Westfälischen Wilhelms-Universität Münster. Mit über 40.000 Studierenden und 250 Studiengängen ist die WWU die fünftgrößte Universität in Deutschland. Die Aula umfasst 650 Sitzplätze und ist mit moderner Technik ausgestattet. Der Vorläufer der heutigen Universität wurde Ende des 18. Jahrhunderts errichtet. Im Jahre 1907 erhielt die WWU durch Kaiser Wilhelm II. ihren heutigen Namen. Die geschichtsträchtige Stadt entlohnt jeden Besuch mit einer Fülle an Sehenswürdigkeiten. Die Gebäude der Universität erstrecken sich über den gesamten Stadtkern. Der Schlossgarten, der Botanische Garten und der Aasee sind nur einige Höhepunkte auf der Route durch die Ursprünge der Universitätsstadt.

Die Aula am Aasee ist ein moderner Bau in bester Lage und mit einem sagenhaften Ausblick auf das größte Naherholungsgebiet im Stadtbezirk von Münster. Die Aula eignet sich dank ihrer komfortablen Ausmaße auch für größere kulturelle und gesellschaftliche Veranstaltungen.