Ralph Ruthe

Bahnhofstraße 11 Deutschland-26122 Oldenburg

Tickets ab 22,80 €

Veranstalter: Kulturetage, Bahnhofstrasse 11, 26122 Oldenburg, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Vorverkauf

je 22,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Wenn eine Ermäßigung ausgewiesen ist, so gilt dieser ermäßigte Preis für Schüler, Studenten, Arbeitslose, Sozialhilfeempfänger, Wehr- und Ersatzdienstleistende und Menschen mit Behinderung (ab 50% GdB) mit entsprechender Bescheinigung. Bei einem "B" im Behindertenausweis kann die Begleitperson mit einem kostenlosen Ticket die Veranstaltung besuchen. Überprüfung am Einlass.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ralph Ruthe ist Cartoonist. Und zwar der erste, der auch mit einem Liveprogramm auf Tour geht. Und da so ziemlich alles, was Ralph Ruthe sich ausdenkt, zu Gold wird, ist natürlich auch seine Mixtur aus Stand-Up-Comedy und Diaschau von Erfolg gekrönt. Doch was genau erwartet einen, wenn man sich auf einen Abend mit Deutschlands erfolgreichstem Bilderwitzmaler einlässt? Genau: Jede Menge zu Lachen und anschließenden Muskelkater davon.

Seit 2003 arbeitet Ruthe schwerpunkmäßig an seinen Cartoonserien „Shit happens!“ und „Flossen“, die auch als Filmchen in Deutschlands erfolgreichstem Youtube-Kanal zu sehen sind. Seine Jugendserie „Frühreif“ erscheint regelmäßig in verschiedenen Tageszeitungen und auch die Bücher Ruthes erfreuen sich größter Beliebtheit. Seine Charaktere aus der HNO-WG, Baum und Biber oder der Tod sind mittlerweile Kult geworden. Sogar einige Texte von Käpt’n Blaubär stammen von ihm! In seiner Liveshow verbindet Ralph Ruthe äußerst amüsant Anekdoten von seiner Arbeit als Zeichner und würzt das mit den besten seiner Cartoons. Für alle Fans ein absolutes Muss, denn es sind auch viele bisher unveröffentlichte Glanzstücke mit dabei. Auch seine mittlerweile preisgekrönten Werbeparodien dürfen natürlich nicht fehlen und sorgen für ausgelassene Lacher.

Ralph Ruthe erhielt viermal hintereinander den Preis der Frankfurter Buchmesse in der Kategorie Cartoon für „Shit happens!“. Er verbindet in seiner einzigartigen Show Comedy, Animationsfilm, Lesung und Musik (ja, er singt auch!) zu einer absolut neuen Art der Unterhaltung. Und als Highlight packt er dann sogar noch einige seiner neuen Serienkonzepte aus, so zum Beispiel den ziemlich derben Truckerbär Uwe.

Ort der Veranstaltung

Kulturetage
Bahnhofstr. 11
26122 Oldenburg
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Oldenburg ist mit der Kulturetage ein wichtiges soziokulturelles Zentrum für die Region entstanden. Mit seinem vielfältigen Programm und abwechslungsreichen Veranstaltungen spricht es Menschen sämtlicher Altersgruppen, sozialen Milieus und Nationalitäten an.

1986 gegründet, ist die Kulturetage mittlerweile die größte Kultureinrichtung der Stadt und bietet mit mehreren Räumlichkeiten Platz für über 1000 Personen. Jährlich findet hier der Oldenburger Kultursommer statt, einer dreiwöchigen Veranstaltung, die mit verschiedenen Musik- und Kunst- Events bis zu 80.000 Besucher empfängt. Auch sonst lassen sich hier Auftritte von Künstlern sämtlicher Genres genießen, sei es Rock, Pop, Comedy oder Theater. Darüber hinaus bietet die Kulturetage immer wieder Workshops, Kurse oder auch kulturpädagogische Projekte an und ist somit ein wichtiger Anlaufpunkt für alle Bevölkerungsgruppen.

Ebenfalls in der Kulturetage beheimatet sind das „theater k“ und das „Cine k“, die Theater, Konzerte, Lesungen, Kabarett und Filmaufführungen anbieten, darunter auch regelmäßig eigene „k-Produktionen“.