Rainer PAUSE & Norbert ALICH

"ALLES NEU"  

Hafenstraße 156
27576 Bremerhaven

Tickets ab 19,70 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Arbeitnehmerkammer, Geschäftsstelle Bremerhaven, Barkhausenstr. 16, 27568 Bremerhaven, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Sie sind die Rheinische Ausgabe von Marx-Brothers und Dick & Doof und haben Kult-Status: die Bonner Kabarettisten Rainer Pause und Norbert Alich. Seit 1990 stehen sie zusammen im Duo „Fritz und Hermann” als unermüdliche Streiter für eine gerechte Welt auf der Kabarettbühne, „Alles Neu” ist ihr elftes gemeinsames Bühnenprogramm. Versponnen, bekloppt und böse reiben sie sich wieder einmal in allen Breschen des Alltags und der Weltpolitik auf und beweisen uns wie gutes politisches Kabarett zu sein hat, nämlich „wie guter Espresso – schwarz, heiß und auch ein bisschen bitter” (die Rheinische Post über die Anarcho-Satiriker).

Und nun: Alles neu! Großartig. Frühjahrsputz! Endlich mal was anderes! Aber verlieren wir nicht mit jedem Frühjahrsputz ein Stückchen Heimat, ein Stück Sicherheit und Geborgenheit? Um es gleich zu sagen: keine Angst! Das neue Neu ist wie das alte Alt.

Natürlich gibt es endlich eine neue große Koalition, sie heißt jetzt: GroKo! Natürlich wird das kriminelle Treiben der Banken weiterhin weltweit nicht verhindert! Neu ist nur, dass man offen dazu steht und einen Vertreter von Goldman Sachs direkt ins Finanzminsterium holt. Und keine Angst: Fritz & Hermann regen sich auf wie eh und je! Und tun genau das, was seit mittlerweile fast 30 Jahren von ihnen erwartet wird: Sie kämpfen, aufrecht zum großen Vergnügen all jener, die das Glück haben, Zeugen sein zu dürfen, nicht nur miteinander und mit sich selbst, sondern selbstverständlich auch für eine neue und vor allem bessere Welt!

Prädikat: „… ein irrwitziges Wortspektakel der Meisterklasse.”
(Südwest Presse)

Ort der Veranstaltung

Capitol
Hafenstr. 156
27576 Bremerhaven
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Capitol in Bremerhaven ist eine beliebte Spielstätte für politische Kleinkunst. Bekannte Namen der Satire- und Kabarett- Szene stehen hier regelmäßig auf dem Spielplan. Doch das Capitol versteht sich nicht nur als Bühne, sondern will mehr bieten als bloße Show.

Die „Arbeitnehmerkammer kulturell“ veranstaltet seit 1988 in Bremerhaven ein abwechslungsreiches Theaterprogramm und leistet somit einen wichtigen Beitrag zu einer bunten und nachhaltigen Stadtentwicklung. Dem Capitol kommt dabei seit 1993 eine wichtige Rolle als Forum für künstlerischen, politischen, interkulturellem und zwischenmenschlichen Austausch zu. Kurz: Das Capitol ist ein Ort für Alle! Die Vielfalt der Menschen und Lebensentwürfe, die sich hier begegnen, spiegelt sich auch im Veranstaltungsprogramm wieder. Jeweils von Januar bis Mai und von September bis Dezember stehen hier die unterschiedlichsten Künstler, Satiriker und Comedians auf der Bühne um dem Publikum ihre Weltsicht auf humoristische oder ernste, dabei aber immer auf intelligente und unterhaltsame Art und Weise zu vermitteln. Außerdem findet im November die „SATIRICA“ statt, ein Festival, das sich unter Satirefans schon längst großer Beliebtheit erfreut.

Das Capitol lebt von dem kreativen Geist der Künstler und Menschen die hier ein und aus gehen. Kommen Sie vorbei und lassen Sie sich inspirieren!