Raggabund & The Dubby Conquerors - Alles Auf Pump Tour

Raggabund & The Dubby Conquerors  

Hagenweg 2a
37081 Göttingen

Tickets from €16.40
Concessions available

Event organiser: musa e.V., Hagenweg 2a, 37081 Göttingen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Vorverkauf

per €16.40

KULTURTICKET Vorverkauf

per €5.40

Abendkasse

per €19.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Das KULTURTICKET gilt grundsätzlich nur in Verbindung mit einem gültigen Studentenausweis der Uni Göttingen oder der PFH Göttingen mit der Aufschrift: ´Semesterticket´
Generell sind die Ermäßigungsansprüche durch einen gültigen Ausweis an der Abendkasse nachzuweisen!
Die HAWK ist von der Vergünstigung ausgeschlossen!

Das AZUBITICKET gilt nur in Verbindung mit der beim Landschaftsverband Südniedersachsen erworbenen Ausweises und ist KEINE GRUNDSÄTZLICHE VERGÜNSTIGUNG für Auszubildende!!!

Das PRINT@HOME-Ticket bitte in Originalgröße (bedruckte Fläche in A5-Format) ausdrucken!
print@home after payment
Mail

Event info

Die beiden Brüder Paco Mendoza und Don Caramelo bündeln ihre Energien und beliefern als Raggabund ihre breite Fanbase mit Reggae, Latin und Dancehall. Ob gemeinsam mit ihrer Backingband The Dubby Conquerors (Gewinner des European Reggae Contest) oder als Soundsystemcrew, sind Raggabund immer ein Garant für energiegeladene Shows!

Paco Mendoza, der als Solokünstler zuletzt gemeinsam mit Hip-Hop Legende DJ Vadim sein Soloalbum „Conciente y Positivo“ veröffentlichte, ist ein Multitalent. Neben seiner Rolle als Sänger und Gitarrist bei Raggabund arbeitete der studierte Politologe als Moderator und Journalist jahrelang für den WDR und ist als Produzent und Komponist gefragt. Sein Song “La Frekuencia” wurde 2014 u.a. in Ridley Scotts Film “The Counselor” (Brad Pitt, Penélope Cruz, Cameron Diaz, Javier Bardem, Michael Fassbender) verwendet und diente auch als Vorlage für die Titelmelodie.

Don Caramelo sammelte erste Erfahrungen in der Hip-Hop Szene, war früher Teil der Erfolgsformation Blumentopf und ab Ende der 90er Aushängeschild und Frontmann der Crossoverband Les Babacools. Mit diesen kam es zu mehreren Albumveröffentlichungen und unzähligen Tour- und Festivalshows in Europa. Auch als featured Artist wird der gelernte Grafiker und Illustrator gerne eingeladen und nahm Songs an der Seite von Gentleman, Orishas, DJ Friction (Freundeskreis) oder den argentinischen Matadoren Karamelo Santo auf.

Raggabunds Debutalbum ERSTE WELT gilt als früher Meilenstein des Deutschen Reggaes. Ihre zweite Veröffentlichung MEHR SOUND wartet mit bekannten Features wie Blumentopf, Macka B, Nosliw, DJ Vadim, oder den Irie Revoltés auf. Mit einem Mix aus alltäglichen, politischen und vor allem lebensbejahenden Songs konnte die Produktion MEHR SOUND die Initiative Musik für eine Förderung überzeugen und wurde umgehend als persönlicher Favorit der Jury bezeichnet.

Das aktuelle Album BUENA MEDICINA entstand in enger Zusammenarbeit mit dem Schweizer Reggae-Vorzeigeact “The Dubby Conquerors”. Die Protagonisten der Schweizer Offbeatszene haben mit verschiedenen Größen wie Glenn Washington, Bobby Digital, Phenomden und Dodo produziert und den Raggabund Sound “back to the roots” gebracht. Jazzige, erdige Klänge treffen auf pumpende Basslines und warme, analoge Sounds. BUENA MEDICINA ist eine Hommage an die Anfänge des Offbeats: die originäre Cumbia oder der jamaikanische Roots Reggae. Mit Hilfe der Community im Netz wurde für BUENA MEDICINA erfolgreich ein Crowdfundingprojekt gestartet und dadurch die Produktion & Promotion finanziert. Die dritte Scheibe wurde in Zürich, Berlin & München produziert und im renommierten One-Drop Studio der Scrucialists gemischt.

Neben Raggabund bewiesen Paco und Caramelo ihre musikalischen Qualitäten zuvor schon auf dem spanischsprachigen Album „Caramelo Criminal” (Pias Records), für das sie gemeinsam mit den renommierten Hamburger Produzenten Silly Walks ins Studio gingen. Die große Resonanz ging über Europas Grenzen hinaus und ermöglichte mehrfache Touren durch Vietnam, Mexiko, Guatemala, China, Indien und Pakistan. Auf Einladung des Goethe-Instituts tourten sie 2015 durch den gesamten südamerikanischen Kontinent und 2017 durch Südasien.

Live sollte man Raggabund auf keinen Fall verpassen. Hier bieten die beiden Brüder eine Dancehallparty vom Feinsten! Ihr musikalisches Talent, sowie die jahrelange Konzerterfahrung zeigen sich bei jeder Show aufs Neue. Dancehall, Cumbia, Gitarrenriffs und Hip Hop - Raggabund fusionieren spielerisch die Genres und kreieren live eine packende Atmosphäre, die von nachdenklichen Akustiksessions zu energiegeladenen Beatbox Dancehall Exzessen reicht. Auch textlich hat Raggabund viel zu bieten, was zu zahlreichen Kooperationen z.B. mit der Bundeszentrale für politische Bildung oder dem Goethe-Institut führte. Ob auf Deutsch, Spanisch, Französisch oder Englisch - Raggabund reißen mit ihren Shows die Fans auf allen Bühnen mit. Ob kritisch oder unterhaltend wirken Raggabund immer absolut authentisch: eine gelungene Mischung aus Punchline, Poesie und positiver Message. Dies wissen auch Kollegen und Branchenkenner zu schätzen, was zu zahlreichen Auftritten mit Szenegössen wie Sean Paul, Shaggy, Seeed, Damian Marley, Patrice oder den Fantastischen Vier führte.

Location

musa
Hagenweg 2a
37081 Göttingen
Germany
Plan route

Musa – ein exotisch anmutender Name, der von vielen mit Kultur, Unterhaltung sowie politischem Engagement assoziiert wird, denn das Kulturzentrum musa ist das größte soziokulturelle Zentrum Niedersachsens und bietet ein vielfältiges Angebot an Veranstaltungen, Workshops, Kursen und vielem mehr.

Mit dem musa hat man in Götting der Kultur einen Ort gegeben. Einen besonders großen Ort um genau zu sein, denn das Team rund um das Kulturzentrum bewirtschaftet eine riesige Fläche von insgesamt 3.500 m². Genug Platz also, für die verschiedensten Projekte, Menschen und Events. So beherbergt das musa etwa 60 Bands, die hier einen Proberaum gefunden haben, darüber hinaus sogar ein Tonstudio und eine Vielzahl weiterer Räumlichkeiten, die für verschiedene Workshops, Partys und Konzerte genutzt werden. Auf diese Weise ist es Besuchern möglich, viele unterschiedliche Eindrücke und Erfahrungen zu sammeln sowie neben namhaften Künstlern auch immer wieder unbekannte aber talentierte Newcomer live auf der Bühne zu erleben.

Egal ob Jazzkonzert, Volksmusik-Abend, oder Rock-Party: Im Kulturzentrum musa ist für jeden etwas dabei. Worauf also noch warten? Schnell eine Karte für eine der vielen Veranstaltungen ergattern und eine gute Zeit erleben!