RAG - 20 Jahre unter Tage - RAG - 20 Jahre unter Tage

RAG  

Welfenstraße 1b
65189 Wiesbaden

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Kontext, Welfenstr. 1 b, 65189 Wiesbaden, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

In NRW existiert von den Anfängen des deutschen Hip Hop an eine lebendige Szene, die sich aber erst 1998 mit dem Album „Unter Tage“ von RAG selbst ein Denkmal setzt. RAG ist im Bezug auf die hiesige Szene eine Supergroup und bildet sich aus den Vorgänger-Crews Filo Joes und Raid. Auf einmal stehen vorne auf der Bühne mit Aphroe, Pahel und Galla drei wortgewaltige MCs und werfen ihre Rap-Skills in einen Topf.

Nun geht die Crew mit "20 Jahre unter die Tage" auf eine heiß ersehnte Tour.

Videos

Ort der Veranstaltung

Kontext Wiesbaden
Welfenstraße 1b
65189 Wiesbaden
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist nicht immer einfach, als Außenstehender in eine Subkultur hineinzusehen und ein Teil von ihr zu sein. Doch das Kontext in Wiesbaden verschafft hier Abhilfe, denn mit seinem breiten Angebot rund um das Thema Hip Hop und urbane Kultur schufen sie einen Treffpunkt für interessierte und aufgeschlossene Menschen.

Das Kontext besteht aus einem Jugend-Kulturzentrum, in dem regelmäßig Konzerte, Partys und Workshops stattfinden. Passend hierfür gibt es vor Ort eine 100 Quadratmeter große Graffitifläche, die legal bemalt werden kann. Wer noch nie eine Spraydose in der Hand hatte, kann in einem der Graffiti-Workshops viel dazulernen. Aber auch Breakdance und Rap kann sich in dem breiten Workshopangebot angeeignet und verbessert werden. Außerdem ist es möglich, sich um die Mittagszeit bei Getränken und Snacks oder richtigem Mittagessen im Bistro stärken. Aufmerksame Gäste sehen, dass auch hier das Thema Hip Hop rundum präsent ist.

Am Wochenende verwandelt sich das Kontext in eine Bühne für Künstler aus der Region und der ganzen Welt. Dann wird hier richtig abgefeiert und die urbane Kultur gelebt. Seid auch Ihr ein Teil davon und stattet dem Kontext einen Besuch ab!