Quintense

Quintense  

Stiftsplatz 7 15898 Neuzelle

Tickets ab 6,00 €

Veranstalter: Stiftung Stift Neuzelle, Stiftsplatz 7, 15898 Neuzelle, Deutschland

Anzahl wählen

Erwachsene

Normalpreis

je 16,00 €

Schüler

Normalpreis

je 6,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Quintense ist eine junge, im Jahr 2015 frisch gegründete Acapella-Gruppe aus Leipzig.
Sabrina Häckel, Katrin Enkemeier, Carsten Göpfert, Jonas Enseleit und Martin Lorenz studieren alle Schulmusik an der HMT Leipzig und fanden sich durch einen gemeinsamen Prüfungsauftritt. Sie beschlossen, weiter gemeinsam zu singen und standen erstmals mit dem Song „Run To You“ von der amerikanischen Acapella-Gruppe Pentatonix auf der Bühne. Durch den Spaß am gemeinsamen Singen entstand schließlich Quintense.
Seit dem Wintersemester 2015/16 werden die Bandmitglieder von dem Sänger und Dozenten der HMT Leipzig Juan Garcia tatkräftig unterstützt. Sie arbeiten an eigenen Arrangements, die mittlerweile bereits bei Veranstaltungen der HMT Leipzig aufgeführt wurden.
Insgesamt gründet die gemeinsame Arbeit von Quintense auf tiefer Freundschaft und Leidenschaft fürs Singen, die sie durch ihre Musik mit dem Publikum teilen möchten.

Videos

Ort der Veranstaltung

Orangerie
Stiftsplatz 7
15898 Neuzelle
Deutschland
Route planen

Die Orangerie im Klostergarten Neuzelle ist Mittelpunkt des wunderschönen Barockgartens in dem Erholungsort in Brandenburg. Im Sommer zieht sie zahlreiche Gäste zu kulturellen Veranstaltungen an, während sie im Winter ihren Namenszweck erfüllt und der Überwinterung zahlreicher Orangenbäume dient.

Als Teil der historischen Klostergärten, die 1760 im „französischen Geschmack“ umgestaltet wurden und nun zu den wichtigsten barocken Parkanlagen Brandenburgs zählen, wurde auch die Orangerie nach Plänen von damals wieder hergestellt und ist seit 2004 für die Öffentlichkeit zugänglich. Für das saisonbetriebene Kaffee Barocco und für kulturelle Events bietet der historische Garten für Zitruspflanzen den perfekten Rahmen. Vor oder nach den Veranstaltungen laden die umliegenden Gärten zu herrlichen Spaziergängen ein.

Lassen Sie sich von musikalischen Sommerklängen in einer herrlichen Lokalität inmitten des wunderschönen Barockgartens verzaubern. Die Orangerie gehört zur Klosteranlage des Stifts Neuzelle und befindet sich östlich der Klosterkirche. Zum Klostergarten besteht barrierefreier Zugang über das Südtor an der Kirchstraße gegenüber der Sporthalle.