Quelle Chris

Brückenstrasse 2
68167 Mannheim

Tickets from €15.30

Event organiser: Alte Feuerwache Mannheim gGmbH, Brückenstrasse 2, 68167 Mannheim, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €15.30

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Bei Schwerbehinderten mit Ausweis B ist die Begleitperson frei.
Bitte vorher beim Veranstalter anmelden.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:
Alte Feuerwache Mannheim gGmbH
Brückenstr. 2
68167 Mannheim
Tel.: 0621/ 293-9281
Fax: 0621/ 2939293
E-Mail: info@altefeuerwache.com
www.altefeuerwache.com
print@home after payment
Mail

Event info

Quelle Chris, der aus Detroit stammt und mittlerweile in Brooklyn lebt, hat mit seinem sozialkritischen neuen Album „Guns“ ein Werk geschaffen, das sich in all seinen Referenzen am späten Goldenen Zeitalter des Hip Hop abarbeitet und doch aktueller klingt als es gesichtstätowierte Cloudrapper mit ihrem Autotune-verzerrten »Gucci Gang«-Gebrabbel jemals auf die Reihe brächten.
War Danny Browns »Atrocity Exhibition« ein selbstzerstörerischer Blick durch das US-amerikanische Schlüsselloch im Jahr 2016, hebt Quelle Chris mit »Guns« die ganze Türe aus den Angeln. Wieso nur heimlich spähen, wenn man mit einem Überschuss an kreativem Potenzial am ganzen abgefuckten System rütteln kann? Nachdem er erst 2018 mit seiner Verlobten Jean Grae ein Album mit dem ironisch-verheißungsvollen Titel »Everything’s Fine« veröffentlichte, dürfte sich der dystopische Ausblick mit selbstironischem Unterton auf seinem fünften Soloalbum für Mello Music Group ins Gegenteil verkehrt haben. Die Ironie ist geblieben. Aber mittlerweile entwickelt sich die Idee der Dystopie zu einer real existierenden Gegenwart.
Quelle: HHV.de

Location

Alte Feuerwache
Brückenstraße 2
68167 Mannheim
Germany
Plan route
Image of the venue

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ gehört zu den wichtigsten Kulturzentren Mannheims. In unmittelbarer Nähe zum Neckarufer entwickelte sich ein Raum für Künstler aller Art, der seit Jahren als Schmelztiegel und Musiker-Treffpunkt gilt.

Die „Alte Feuerwache“ wurde Anfang des 20. Jahrhunderts erbaut und sollte in den 1970er Jahren wieder abgerissen werden. Nur das Engagement der Bürgerinitiative „Musikwerkstatt Alte Hauptfeuerwache e.V.“ konnte dies verhindern. Es folgten unzählige Konzertveranstaltungen und aus der kreativen Zusammenarbeit vieler Musiker gingen zahlreiche Bands und Formationen hervor. Schon bald war das Kulturzentrum ein Publikumsmagnet für den gesamten Rhein-Neckar-Raum. Heute bietet das renovierte Haupthaus Platz für Konzerte, Festivals, Lesungen und Partys. Das bunte Programm wird durch ausverkaufte Veranstaltungen bestätigt.

Die „Alte Feuerwache Mannheim“ ist ein Juwel der deutschen Kulturlandschaft. Es gehört zu den schönsten Etablissements der Region. Tauchen Sie ein in ein wichtiges Stück Stadtgeschichte und sehen Sie Künstler aus aller Welt.