Pyro Games 2018 - Duell der Feuerwerker

-
74389 Cleebronn

Tickets ab 19,98 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: A & O Pyrogames GmbH, Hohendodeleber Straße 4, 39110 Magdeburg, Deutschland

Anzahl wählen

VIP

Normalpreis

je 98,90 €

Sitzplatz

Normalpreis

je 26,30 €

Aktionsfreitag November -24%

je 19,99 €

Familienticket Sitzplatz

Normalpreis

je 78,00 €

Stehplatz
Familienticket Stehplatz
Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Kategorie 1: VIP-Ticket (Sitzplatz inkl. Buffet-Menü & offene Getränke, Pyro-Games-Fanpaket), freier Eintritt für Kinder bis einschließlich 6 Jahren.
Für Schwerbeschädigte mit Vermerk „B“ und Kinder ab 7 Jahren
gelten Sonderregelungen. Bitte wenden Sie sich diesbezüglich direkt an den Veranstalter:
03 91 - 60 7723 90 oder: info@pyrogames.de

Kategorie 2: freier Eintritt für Kinder bis einschließlich 6 Jahren

Kategorie 3: Familienticket (2 Erwachsene + max. 2 Kinder 7 bis einschließlich 17 Jahren im Sitzplatzbereich)

Kategorie 4: freier Eintritt für Kinder bis einschließlich 12 Jahren

Kategorie 5: Familienticket (2 Erwachsene + max. 2 Kinder 13 bis einschließlich 17 Jahren im Stehplatzbereich)

Gruppentickets ab 20 Personen: Kunde wendet sich direkt an: info@pyrogames.de
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Das Feuerwerksfestival „Pyro Games“ geht ab Sommer 2018 in die nächste Runde. Nach
beispiellosen Wettkämpfen der vergangenen Tournee, treten drei der deutschlandweit besten und preisgekrönten Feuerwerksprofis im Duell gegeneinander an. Alle Teams hoffen auf die goldene Trophäe der Feuerwerkskunst und verzaubern die Besucher mit ihren einzigartigen, im Takt zur Musik zündenden Feuerwerke. Ein spektakuläres Rahmenprogramm und kulinarische
Köstlichkeiten auf der Cateringmeile runden den Abend perfekt ab.

Das außergewöhnliche Himmelsspektakel zeigt sich den Zuschauern von seiner besonderen
Seite, wenn die Pyro-Profis mit farbenprächtigen Feuerwerken, gewaltige Himmelsbilder in den
Nachthimmel malen. Eigens für diesen Abend werden die musiksynchronen und effektvoll
abgestimmten Feuerwerke inszeniert und sorgen bei den Besuchern für Staunen und
Begeisterung.

Der Fokus liegt aber nicht nur auf den Pyro Shows. Als Warm Up im wörtlichen Sinne, heizen Artisten mit ihren Feuerspielen und lodernder Flammenakrobatik den Besuchern ordentlich ein. Auch die Livebands verbreiten mit ihrem feurigen Sound und ihrem vielseitigen Musikrepertoire funkensprühende Stimmung. Tausende Lichtstrahlen durchbrechen die Dunkelheit, wenn Multimedia-Laser-Feuerkünstlers Jürgen Matkowitz mit seiner atemberaubenden Licht- und Lasershow das Veranstaltungsgelände in ein traumhaftes Szenario aus Musik und Energie
verwandelt.

Das Publikum entscheidet per Telefonvoting, wer im Duell der Feuerwerker den Kampf für sich
entscheiden konnte und die Siegertrophäe sein Eigen nennen darf.

Ort der Veranstaltung

Erlebnispark Tripsdrill
Treffentrill 1
74389 Cleebronn
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Erlebnispark Tripsdrill ist der älteste Erlebnispark Deutschlands und wurde bereits 1929 eröffnet. Neben einem Wildpark sind hier fast 100 Attraktionen von Achterbahnen bis Wildwasserfahrten zu finden, daneben auch Museen und zoologische Anlagen.

Den Anfang nahm der Erlebnispark Tripsdrill 1929, als Eugen Fischer eine Altweibermühle eröffnete. Zunächst bestand sie nur aus dem Turm und einer Rutsche, der Tierpark folgte 1957, kurz darauf die erste Fahrattraktion: Eine Lokomotive mit Pedalbetrieb. Seit den 1980ern erfolgt nach und nach die Entwicklung zu einem Freizeitpark für die ganze Familie: Mit einem Streichelzoo und zahlreichen atemberaubenden Achterbahnen ist hier für Groß und Klein allerlei geboten. Vor allem die liebevolle und detaillierte Gestaltung macht den Erlebnispark Tripsdrill zu einem ganz besonderen Ort.

Neben den Fahrgeschäften, die ja alleine schon ein besonderes Ereignis sind, gibt es im Park aber auch noch diverse Museen wie zum Beispiel das Vinarium. Das Weinmuseum enthält die größte Holzspindel-Pressen-Sammlung Deutschlands. Natürlich ist auf den 77 Hektar auch für kulinarische Freuden bestens gesorgt: Restaurants und Cafés sowie Weinlokale bieten Frühstück, Mittagessen, Kaffee oder Kuchen für jeden Geschmack.