Purpendicular feat. Ian Paice - Deep Purple - Deep Purple Hautnah

Purpendicular feat. Ian Pace Deep Purple  

Berghalle Heroldstatt
Am Berg 3
72535 Heroldstatt

Tickets ab 37,60 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Musikservice GbR, Ringstraße 1, 72535 Heroldstatt, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 37,60 €

Ermäßigung

je 35,40 €

Abokarte der Schwäbischen Zeitung

je 35,40 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst Rollstuhlfahrer, Schüler, Studenten und Besitzer der Abokarte der Schwäbischen Zeitung. Die Begleitperson für Rollstuhlfahrer erhält ebenfalls ein ermäßigtes Ticket. Sowohl der Rollstuhlfahrer, als auch die Begleitperson benötigen ein separates Ticket.

Für diese Veranstaltung gibt es eine Altersbeschränkung: mindestens 16 Jahre.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ian Paice (Deep Purple) feat. Purpendicular

Am Samstag 9 Februar 2019, ist Ian Paice zusammen mit Purpendicular in der Berghalle in Heroldstatt live und ganz nah in Clubatmosphäre zu erleben. Da wird keine Videoleinwand benötigt, denn Ian Paice wird nur wenige Meter vom Publikum entfernt seine einzigartige Spielweise aufführen und das mit einem Programm in dem alle Deep Purple-Klassiker vorkommen. Die Deep-Purple-Legende Ian Paice schließt sich immer mal wieder für vereinzelte Konzerte der Band Purpendicular an. Auf die Frage, wieso er ausgerechnet bei einer Deep Purple Tribute Band trommelt, meinte Paice: "Wenn ich mit einer Band auftreten würde, deren Songs ich nicht kenne, müsste ich sie mir alle erst mühsam erarbeiten. Da ist es doch besser, ich spiele mit einer Band, deren Songs ich kenne." Und schmunzelnd fügte er hinzu: "Und diese Jungs spielen die Songs verdammt gut!" Purpendicular, die im Jahr 2007 vom irischen Sänger Robby Thomas Walsh gegründet wurden, sind denn auch die meistgebuchte Deep Purple Tribute Band der Welt. Purpendicular aktuelles original Album ‘Venus to Volcanos’ featured Ian Paice Deep Purple und ex Rainbow Keyboarder Tony Carey. Das Album blieb 10 wochen in den offiziellen Deutchen Metal Rock charts Top 30. Höchste Chart Position bei Nummer 20

Anfahrt