Zu Ihrer Sicherheit und der weiteren Eindämmung des Coronavirus finden alle Veranstaltungen unter Einhaltung der aktuellen gesetzlichen Vorschriften statt: Die jeweiligen Veranstalterinnen und Veranstalter tragen Sorge, dass die Hygienemaßnahmen stets überwacht und eingehalten werden.

PUR - Open Airs 2022

Schlossplatz
96450 Coburg

Tickets from €58.95 *

Event organiser: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstrasse 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Select quantity

Stehplatz

Normalpreis

per €58.95

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Rollstuhlplätze nur telefonisch unter 0951 23837.
print@home after payment
Mail

Event info

PUR: Open Air im Sommer 2022!

Im kommenden Jahr gibt die deutsche Ausnahmeband in Baden-Württemberg, in Bayern und im Saarland eine Reihe von ausgewählten Konzerten unter freiem Himmel.

Köln, 17. August 2021 – PUR gehören zu den Bands mit den meistverkauften Alben in Deutschland. Und sie sind ein herausragender Act für unvergessliche Live-Erlebnisse. Auf ihren Konzerten begeistern Frontmann Hartmut Engler und seine Mitstreiter ihr Publikum mit Songs wie „Lena“, „Abenteuerland“ oder „Wenn du da bist“, die allesamt zu Klassikern der deutschen Popgeschichte geworden sind.

Bevor PUR im September 2022 auf Schalke ihren 40. Bandgeburtstag nachfeiern, feiert die Band selbigen schon mal im Sommer nächsten Jahres mit vier ausgewählten Open-Air-Konzerten.
Zunächst spielt die Band am 20. August 2022 im barocken Schlossgarten von Bruchsal in Baden. Für den 25. August ist im schwäbischen Heidenheim ein Auftritt im Brenzpark geplant, einen Tag später folgt am 26. August eine weitere Open-Air-Show im saarländischen Losheim am See. Schließlich gibt es am 28. August ein Konzert auf dem Schlossplatz von Coburg in Oberfranken.

Location

Schloss Ehrenburg
Schlossplatz 1
96450 Coburg
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Coburger Schloss Ehrenburg und der dazugehörige Schlossplatz sind immer wieder beliebte Veranstaltungsschauplätze, vor allem für Open Air Konzerte. Während das Schloss an sich im neogotischen Stil gehalten ist, dominiert im Schlossinneren ein prunkvoller Klassizismus, der jeden Besucher garantiert staunen lässt. Alles in allem ist der Schlossbau somit eine einzigartige Kulisse, die jedes Event besonders werden lässt.

Die Geschichte des Schlosses Ehrenburg reicht in das Jahr 1543 zurück, als Herzog Johann Ernst von Sachsen den Bau in Auftrag gab. Kaiser Karl V. besuchte diesen Ort vier Jahre später und gab ihm den Namen „Ehrenburg“. Doch die Anlage aus der Renaissance wurde durch einen Großbrand 1690 zerstört, weshalb der Aufbau im Stil des Barock erfolgte. Im 19. Jahrhundert sorgte Herzog Ernst I. für das heutige Aussehen des Schlosses.

Um das Schloss Ehrenburg ragen sich einige Mythen. So soll die erste Toilette mit Wasserspülung Europas für die britische Königin Victoria dort installiert gewesen sein, ebenso wie der erste funktionsfähige Aufzug, da der Königin das Treppenlaufen zu anstrengend war.