Pulsar Trio (Deutschland) - „Zoo of Songs“


Tickets from €16.40
Concessions available

Event organiser: Stadt Kempen, Burgstraße 19, 47906 Kempen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €16.40

ermäßigt

per €12.55

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Eine Ermäßigung erhalten Personen unter 18 Jahren, Schüler, Auszubildende, Studenten, Inhaber des „Kempener Kultur- und Freizeitpasses", Wehr- und Bundesfreiwilligendienstleistende und Schwerbehinderte gegen Vorlage eines entsprechenden Ausweises. Wenn Schwerbehinderte auf fremde Hilfe angewiesen sind, erhält auch die Begleitperson diese Ermäßigung. Personen unter 18 Jahren, für die Leistungen nach SGB II oder SGB XII gewährt werden, erhalten bei Vorlage des „Kempener Kultur- und Freizeitpasses" eine weitere Ermäßigung um 50% auf die ursprünglich für Kinder und Jugendliche vorgesehenen Preise.


Bitte beachten Sie: Alle Ermäßigungsberechtigungen sind immer auch beim Einlass vorzuweisen.
print@home after payment
Mail

Event info

Samstag, 7. März 2020, 20 Uhr
Kulturforum Franziskanerkloster, Paterskirche

Pulsar Trio (Deutschland)
Matyas Wolter, Sitar, Surbahar | Beate Wein, Klavier, Bassnovation | Aaron Christ, Schlagzeug

„Zoo of Songs“

Das Pulsar Trio, Gewinner des Global Music Contest Creole 2014, musiziert seit elf Jahren intensiv zusammen. Dank seiner ungewöhnlichen Besetzung ist es ein wahres Unikum in der aktuellen Szene. Mit seinen raffinierten Rhythmen, freien Improvisationen und Stücken, deren Melodien das Zeug zum Ohrwurm haben, begeistert das Ensemble Clubgäste ebenso wie etwa Festivalbesucher in Izmir, Glastonbury, Rudolstadt oder bei den Leverkusener Jazztagen. Ihre überzeugende Mischung aus Spielfreude und Sinn für Klangästhetik haben die drei darüber hinaus nicht nur bei Konzerten, sondern auch im Aufnahmestudio demonstriert: 2011 erschien die Debüt-CD „Erpelparka Suite“, die sie im Anschluss auf Konzertreisen durch England, Dänemark, Deutschland, Tschechien und Österreich vorstellten. 2015 folgte „Cäthes Traum“, und spätestens seit Erscheinen ihres aktuellen Albums „Zoo of Songs“ (2018) dürfte die Band, nicht zuletzt dank hervorragender Kritiken in Presse und Rundfunk, ihren Status als Geheim-Tipp endgültig verloren haben: „Das Pulsar Trio erinnert an andere progressive Jazztrios wie die Briten GoGo Penguin oder das deutsche Michael Wollny Trio. Mit der Sitar erspielt sich das Potsdamer Trio aber einen Extraplatz“ (Deutschlandfunk Kultur).

In Zusammenarbeit mit dem Kultursekretariat NRW Gütersloh
Mit freundlicher Unterstützung der Stadtwerke Kempen

Location

Kulturforum Franzikanerkloster
Burgstr. 19
47906 Kempen
Germany
Plan route

Das Kulturforum Franziskanerkloster ist einer der wichtigsten Veranstaltungsorte der Stadt Kempen. Es bietet Raum für kulturelle Einrichtungen sowie für Konzerte von größter Vielfalt.

Das Kulturforum ist ein säkularisiertes Kloster der Stadt Kempen. Zum Zeitpunkt seiner Auflösung durch französische Soldaten 1802 bestand es seit fast 200 Jahren. Es wurde zuerst als Lazarett, dann als Schule, Finanzamt und auch als Kreisverwaltung genutzt. Heute finden sich dort das städtische Kramer-Museum, das Thomasarchiv und die Stadtbibliothek. Konzerte, die im Kulturforum stattfinden, werden in der Paterskirche gespielt. Dort befindet sich auch das Museum für niederrheinische Sakralkunst. Als größte gewölbte Saalkirche am Niederrhein verfügt sie außerdem über eine bemerkenswerte Orgel von Christian Ludwig König, die um die Jahrtausendwende umfassend restauriert wurde.

Das Kulturforum befindet sich in günstiger Lage im Stadtzentrum von Kempen. Mehrere Parkplätze und Tiefgaragen in unmittelbarer Nähe bieten optimale Parkmöglichkeiten.