Pulp Fiction

Am Katharinenkloster 6 Deutschland-90403 Nürnberg

Veranstalter: Mobiles Kino e.V., Muggenhofer Str. 141, 1. Stock, 90429 Nürnberg, Deutschland

Tickets

Tickets nur bei den Vorverkaufsstellen und an der Abendkasse erhältlich.

Veranstaltungsinfos

USA 1994, 154 Min, ab 16, Regie: Quentin Tarantino

mit John Travolta, Uma Thurman, Samuel L. Jackson, Bruce Willis

Zwei Auftragskiller, die über einen „Quaterpounder with cheese“ diskutieren, ein Boxer mit einer sentimentalen Beziehung zu einer Armbanduhr, ein Twist-Tanzwettbewerb und ein Koffer, dessen Inhalt nie gelüftet wird. Klingt verwirrend? Dabei haben wir die Fußmassagen und die Adrenalin-Spritze noch gar nicht erwähnt. Tarantino verbindet in „Pulp Fiction“ bekannte, eigentlich abgedroschene Klischees aus dem Gangster-Genre, die er mit haarsträubenden Gewalt-Szenen, aberwitzigen Dialogen und ausgefuchster Logik zu einem fulminanten Episoden-Spektakel zusammensetzt.

Ort der Veranstaltung

Katharinenruine
Am Katharinenkloster 6
90403 Nürnberg
Deutschland
Route planen

Die Katharinenruine, das sind die Überreste der ehemaligen Klosterkirche St. Katharina. Sie gelangte vor allem während der Reformation zu größerer Berühmtheit, wo sich hier ein blühendes geistliches und kulturelles Leben entfaltete. Heute ist die Ruine vor allem Mittelpunkt einer musikalischen Szene in Nürnberg.

1295 wurde das Kloster gestiftet und keine zwei Jahre später geweiht. Im Zuge der Reformation wurden vom Kloster St. Katharina zahlreiche andere Kirchen reformiert. Nach dem Tod der letzten Klosterangehörigen war es Versammlungs- und Probenraum der Nürnberger Meistersinger, politischer Versammlungsort oder Ausstellungsraum. Die nach den Bombenangriffen im Zweiten Weltkrieg nicht mehr aufgebaute Ruine wird heute vor allem kulturell genutzt.

Durch ihre hervorragende Akustik ist die Katharinenruine eine außergewöhnliche Location für Open-Air-Konzerte. Jedes Jahr von Juni bis September finden sich hier beim St. Katharina Open Air Künstler aus den Genres Jazz und Weltmusik zu grandiosen Konzerten vor einer ausgefallenen Kulisse ein.