PRIME CIRCLE - 2017 Europe Tour

Tourveranstalter: Wizard Promotions Konzertagentur GmbH  

Joseph-Belli-Weg 5-9 Deu-78467 Konstanz

Tickets ab 20,20 €

Veranstalter: Kulturladen Konstanz, Joseph-Belli-Weg 5, 78467 Konstanz, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitspreis

VVK

je 20,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Prime Circle sind DIE Rockband aus Südafrika und in ihrer Heimat absolute Superstars. Mit ihrem rekordbrechenden Debütalbum „Hello Crazy World” stürmten sie die Charts und erreichten auf Anhieb Platinstatus. Es folgte eine ganze Reihe an ausgezeichneten Alben und erfolgreichen Tourneen rund um den Globus.

Ross Learmonth, Dirk Bisschoff, Marco Gomes, Neil Breytenbach und Dale Schnettler stehen für schnörkellosen Modern Rock und teilten bereits mit Iron Maiden, The Prodigy und Robert Plant die Bühne. Die steile Karriere der ambitionierten Musiker inspiriert seit ihrer Gründung hunderte von Garage Bands. Ihr Stil lässt sich als ein genialer Mix aus 3 Doors Down, Bush, Shinedown und teilweise Coldplay beschreiben, der bei ihren Fans regelmäßig für Begeisterungsstürme sorgt. Auch zählt die Stimme des Leadsängers Ross Learmonth zu den markantesten der internationalen Musikszene.

Der erfolgreichste Rock-Act Südafrikas ist ein musikalisches Muss für alle Fans der hymnischen Rockmusik. Feiert gemeinsam ein Deutschlandkonzert der Jungs von Prime Circle.

Ort der Veranstaltung

Kulturladen Konstanz
Joseph-Belli-Weg 5
78467 Konstanz
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Kulturladen in Konstanz, kurz Kula genannt, ist ein soziokulturelles Zentrum im Herzen Konstanz. Getragen wird das Kula durch den gemeinnützigen Verein Kulturladen e.V, der sich seit über 30 Jahren um die kulturellen Bedürfnisse der Bodenseeregion kümmert.

Erstmalig eröffnet wurde der Kulturladen 1983 im ehemaligen Offizierscasino der Cherisykaserne. Anfänglich als Hobby einiger Musikfreunde gestartet, ist der Kulturladen heutzutage ein beliebter Club, der durch professionelle Strukturen schon längst fester Bestandteil der Konstanzer Clubszene geworden ist. In den Jahren 1995/96 erfolgte ein Umzug in neue Räume: der ehemalige Heizraum der Cherisykaserne bietet bis heute dem Kulturladen ein Zuhause. Nach dem Motto Qualität vor Quantität, können die Veranstalter stets Künstler für sich gewinnen, die sich weniger durch Massengeschmack als durch musikalische Qualität auszeichnen. So spielten bereits Rammstein, Fettes Brot oder La Brass Banda in den Räumlichkeiten des Kulturladens, noch bevor sie ihren kommerziellen Durchbruch feiern konnten. Der ehemalige Heizungskeller der Kaserne dient dabei als Veranstaltungssaal und bietet Platz für 500 Leute. Durch die multifunktionale Ausstattung ist der Raum flexibel einsetzbar.

Der Kulturladen Konstanz kann als selbstverwaltetes soziokulturelles Zentrum auf eine lange Geschichte zurückblicken. Ein Besuch im Kulturladen ist auf jeden Fall ein Muss!