Premiere im Lindensaal Markkleeberg

Wiener Belvedere Orchester, Maestro * Michael Maciaszczyk  

Rathausplatz 1 Deutschland-04416 Markkleeberg

Tickets ab 34,55 €

Veranstalter: Dirk Kamella Event-& Kulturmanagement, Querstraße 11, 04889 Gneisenaustadt Schildau, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Opulent & zackig ins Jahr 2018

DAS WIENER NEUJAHRSKONZERT ‚Best of Classic‘

Freuen Sie sich auf lebendige Musikkultur, außergewöhnliche Spiel- und Musizierpraxis, gepaart mit wahrem Können.

Das 40-köpfige Wiener Belvedere Orchester und der
legendäre Prof. Dr. Michael Maciaszczyk aus Wien als musikalischer Leiter und Moderator sind die Hauptdarsteller des Wiener Neujahrskonzerts.

Hier verschmelzen Präzision und Leidenschaft, Spielfreude und Harmonie.

Wiener Schmäh und großartige Orchestermusiker geben dem
Wiener Neujahrskonzert die außergewöhnliche Würze.
Unvergessliche Melodien weltbekannter Komponisten
laden zum Träumen ein und auch Melodien aus der Hauptstadt des Walzers werden nicht fehlen.

Videos

Ort der Veranstaltung

Rathaus
Rathausplatz 1
04416 Markkleeberg
Deutschland
Route planen

Im Rathaus Markkleeberg erleben sie das Ergebnis einer Zusammenarbeit, die harmonischer fast nicht sein könnte: Verwaltung, Veranstaltungsräume und Gastronomie ergänzen sich so hervorragend, dass für jeden Besucher eine unvergessliche Zeit garantiert ist.

Das Rathaus verfügt über zwei variabel einsetzbare Veranstaltungssäle, den großen und den kleinen Lindensaal. In beiden finden regelmäßig Feste, Tagungen und Firmenveranstaltungen statt. Aber auch kulturelle Höhepunkte des Stadtlebens sind hier an der Tagesordnung: Konzertreihen des Leipziger Sinfonieorchesters, Bälle, Vortragsreisen in ferne Länder, mittelalterliche Tanzfeste oder Veranstaltungen der Musikschule bieten eine unglaubliche Vielfalt an Möglichkeiten. Der große Lindensaal besticht außerdem durch seine hervorragende und reine Akustik, die auch gerne für CD-Aufnahmen in Anspruch genommen wird. Um die gastronomische Versorgung kümmert sich engagiert und professionell der Ratskeller „Zur Linde“.

Parkmöglichkeiten gibt es sowohl am Parkplatz Raschwitzer Straße/Rathausplatz oder im Parkhaus Schulstraße.