Potsch Potschka spielt Spliff

Banter Deich 1 A
26382 Wilhelmshaven

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Pumpwerk, Banter Deich 2, 26382 Wilhelmshaven, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bei Veranstaltungen, bei denen Ermäßigungen angeboten werden, gelten diese für Schüler, Studenten, Auszubildende und Bundesfreiwilligendienstleistende. Nachweis ist am Veranstaltungstag mitzuführen.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Das Blech“ oder „Carbonara“ sind nur zwei Songs, die man nennen muss um zu wissen, hier geht es um Spliff. POTSCH POTSCHKA: SPIELT SPLIFF am 02.12.2018 im Pumpwerk. Der Gitarrist der legendären 80s Deutsch-Rock Kapelle um Herwig Mitteregger hat mit eigener Band seine alten Hits wiederbelebt. Die Songs von Spliff haben Potsch Potschka einen Großteil seines Lebens begleitet.
Potsch Potschka war Mitglied der Politrockband Lokomotive Kreuzberg. Ge-meinsam mit Herwig Mitteregger, Manfred Praeker und Reinhold Heil grün-dete er 1977 die Nina Hagen Band. Nach der Trennung von Nina Hagen formierten sie 1980 die Band Spliff. Potsch Potschka hat mit einem engen Team aus Freunden und den Bandkollegen 11 Spliff-Songs ausgewählt, und diese bekamen eine ganz neue Handschrift verpasst. Die Songs sind nun etwas knackiger und trotz alledem auch gefühlvoller als vorher. Das Konzept ist ganz einfach, Gitarre, Bass, Schlagzeug, und ein Sänger, der weiß, wann er nach vorne gehen muss und wann er im Hintergrund agieren soll. Der Sound der Songs ist modern, rotzig frech und voller Energie.
Potschka hatte schon längere Zeit das Bedürfnis die Songs von Spliff noch-mal zu bearbeiten. Er wollte hier etwas mehr Fantasie einbringen. Das Ganze sollte zeitgemäßer klingen. Die neue Scheibe soll als CD und Vinyl erscheinen. Und Live ist POTSCH POTSCHKA: SPIELT SPLIFF ein Erlebnis und auf der Bühne werden die guten alten Zeiten gefeiert und Spliff wird wieder lebendig.

Ort der Veranstaltung

Kulturzentrum Pumpwerk
Banter Deich 1a
26382 Wilhelmshaven
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Es ist das älteste soziokulturelle Zentrum Niedersachsens und prägt seit 1976 das gesellschaftliche und kulturelle Leben in Wilhelmshaven. Das „Pumpwerk“ ist Treffpunkt für die unterschiedlichsten Menschen und beliebte Location für die verschiedensten Veranstaltungen zugleich.

Der Name des Kultur- und Veranstaltungszentrums geht auf die frühere Nutzung des Gebäudes zurück, das von 1903 bis 1974 die Abwässer der Stadt in die Nordsee pumpte. 1976 entstand hier im Zuge einer alternativen Kulturbewegung eines der ersten soziokulturellen Zentren Deutschlands, die unter dem Motto „Kultur für alle“ Begegnungsstätte, politisches Forum und Bühne für ein breites Bevölkerungsspektrum darstellten. Das Pumpwerk verdankt seinen hohen Bekanntheitsgrad aber vor allem seinem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm. Neben Comedy- und Kleinkunstveranstaltungen finden hier regelmäßig Konzerte bekannter Künstler und Bands statt. Doch auch Amateurmusikern wird hier die Möglichkeit geboten, sich vor Publikum zu beweisen. So standen hier schon Größen und Legenden wie BAP, Trio oder Max Raabe auf der Bühne, als diese noch kaum jemand kannte.

Insgesamt finden im Pumpwerk jährlich bis zu 160 Veranstaltungen statt, zu denen um die 150.000 Gäste kommen. Seien auch Sie dabei und erleben Sie anspruchsvolle Unterhaltung sowie kulturelle Vielfalt in einem historischen Gebäude.