Populär-Ticket


Tickets ab 29,00 €

Veranstalter: Klakör UG (haftungsbeschränkt), Jüddeldamm 20, 33397 Rietberg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 29,00 €

+ Begleitperson

je 29,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Personen, die einen Schwerbehindertenausweis mit dem Kennzeichen "B" besitzen, erhalten für die Begleitperson eine Freikarte bzw. ein Ticket, das den Eintritt zu zweit ermöglicht.

Diese Tickets sind nur in der Touristikinformation Rietberg, Rathausstraße 38, 33397 Rietberg erhältlich.
Infos auch telefonisch in der Touristikinformation unter 05244/986100
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Der zweite Tag des 3-tägigen Festivals bietet eine abwechslungsreiche Bandbreite der Klassik folgenden Musik-Generationen Jazz/Hardbop, R´n´B/Funk/HipHop und Rock/Blues/Indie.
Freut euch auf ein furioses Jazz-Funk-R´n´B Feuerwerk der Profis „Pimpy Panda feat. P´Hornz“ mit Christian Altehülshorst, die in 2016 die renommierte „Nominierung zum Preis der deutschen Schallplattenkritik“ erhielten. Es wird kein Hüftschwung ungenutzt bleiben. Zwei „Echo-Preisträger 2018 – Jazz instrumental“ Hanno Busch(git) und Claus Fischer(b) führen die Kölner „Sommerplatte“ an, ein Musik-Kollektiv, ebenfalls Profis in unserem Konzept - ok, sind zwei an Board, auch gut. Sie nehmen uns mit auf ihre musikalische Reise von flippigen Orten zu coolem elektronischem Minimalismus, von melancholischen Indie-Pop-Melodien bis zu Maschinen wie Chaos. Die Hannoveraner Talente von „IOT.GE“ bringen ihre äußerst gelungene gängige Verschmelzung unterschiedlichster Einflüsse aus den Zeiten des Jazz, Hardbop und Fusion zu Gehör. Dazu gesellen sich für die Rock-Wave-Blues-Indie Fans unter euch drei weitere Bands; „Brausepöter“-Wave-Kult-Profis seit Jahrzehnten, „Véronique de la Chanson & Band“-Girls-Power-Newcomer pur mit Einschlag zwischen Pop und Neue Deutsche Welle, sowie die „Motocross Craded“- Indie-Rock-Blues-Talente mit fetten Beats und einem tüchtig melancholischem Schuss ´Westfalen Blues´. Auch wenn es hier zunächst wie ein kleiner Marathon erscheint, so wird es doch durch aller Qualitäten & Spielfreude eine wahre Kurzweil werden. Viel Spaß!
http://www.tokarevfest.de

Ort der Veranstaltung

cultura - Sparkassentheater an der Ems
Torfweg 53
33397 Rietberg
Deutschland
Route planen

Theater, Comedy oder Konzerte – die cultura im westfälischen Rietberg ist eine echte Größe in der regionalen Kulturlandschaft. Wer einen unterhaltsamen Abend erleben möchte, ist in dem Rundbau am Torfweg auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Bereits von außen fällt die ungewöhnliche Architektur des Gebäudes auf: Die cultura ist ein zeitgenössischer Nachbau des weltberühmten „Shakespeare‘s Globe Theatre“, das in London am Ufer der Themse beheimatet ist. Drei Ränge, etagenförmig angeordnet, bieten Platz für bis zu 750 Besucher. Durch die ungewöhnliche Bauweise kommt das Publikum den Künstlern sehr nahe, denn kein Platz ist mehr als 14 Meter von der Bühne entfernt. Diese einzigartige Atmosphäre hat sich auch in Künstlerkreisen herumgesprochen – in der cultura traten bereits „Die Prinzen“ oder Klaus Lage auf. Modernste Veranstaltungstechnik und innovative Beleuchtungskonzepte runden das Erlebnis ab.

Die cultura liegt in nächster Nähe zur Rietberger Innenstadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Theater per regionalem oder überregionalem Bus zu erreichen. Mit dem Auto gelangen Besucher über die B64 nach Rietberg, Parkplätze gibt es direkt am Theater in ausreichender Zahl.