Popa Chubby & Band (USA) - Prime Cuts - European Tour 2019

Fabrikstrasse 10
64625 Bensheim

Tickets ab 34,00 €

Veranstalter: Musiktheater Rex, Fabrikstraße 10, 64625 Bensheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 34,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Keine Ermäßigungen!
Begleitpersonen für Rollstuhlfahrer haben freien Eintritt und benötigen kein zusätzliches Ticket.
Keine Ermäßigungen für Begleitpersonen von Schwerbehinderten mit Merkzeichen B
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Ted Horowitz rockt seit über 25 Jahren den Blues als Popa Chubby und sein stürmisches, inbrünstiges Gitarrenspiel ist so kraftvoll wie eh und je. Am 27. Oktober erscheint mit "Two Dogs" sein brandneues Studioalbum als CD Digipak, limitierte 12" Vinyl sowie digital bei earMUSIC.
"Two Dogs" ist ab sofort vorbestellbar und als ersten Vorgeschmack veröffentlicht Popa Chubby heute den Track "Dirty Old Blues", der als digitaler Download und Stream erhältlich ist.

Popa Chubby ist ein Überlebenskünstler. Ein Kind der Straßen New Yorks, geprägt durch den kantigen urbanen Sound des Big Apple. Er definiert Independent und trotzt jeglicher Einordnung in Genres. Er ist Sänger, Songwriter und Gitarren-Virtuose. Seinen innovativen musikalischen Stil beschreibt er selbst als eine Mischung aus "the Stooges meets Buddy Guy, Motörhead meets Muddy Waters, and Jimi Hendrix meets Robert Johnson".

Als gebürtiger New Yorker fanden Popa Chubby's erste Gigs als Gitarrist in der New Yorker Punkszene statt. Der japanische Performance-/Special Effects-Künstler Mad George engagierte ihn für einen Gig im New Yorker Kult-Punk-Club "CBGB". Dort traf er auf Richard Hell, der zu der Zeit an einer Neubesetzung seiner Band The Voidoids arbeitete, und kurz darauf Popa Chubby mit auf Welt-Tournee nahm.

Videos

Ort der Veranstaltung

Musiktheater Rex - Kulturdenkmal Güterhalle
Fabrikstraße 10
64625 Bensheim
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Musiktheater REX in Bensheim ist ein ganz besonderer Veranstaltungsort, denn dort können die Besucher fernab von Massenveranstaltungen eine intime Nähe zu der Bühne und somit auch zu den Künstlern erfahren. Am Ende der Auftritte ist es nicht ungewöhnlich, jene mit einem Getränk an der Bar anzutreffen und ein bisschen mit ihnen ins Gespräch zu kommen. Dieser kleine, aber feine Unterschied zu herkömmlichen Konzertstätten hat das Musiktheater zu einer wichtigen Kultureinrichtung in der Region gemacht.

Gegründet wurde das REX 1998 von Margit Gehrisch, seit 2015 ist der denkmalgeschützte Güterbahnhof von Bensheim die Heimat des beliebten Musiktheaters. Bis zu 600 kulturbegeisterte Besucher finden in den sanierten Räumlichkeiten des historischen Ortes einen Raum für sagenhafte Konzerte und können ihre Stars sogar fast wortwörtlich anfassen: Hier gibt es keinen Pressegraben, keinen VIP-Bereich und keinen Backstage-Bereich – die gemütliche Atmosphäre macht Hautnah-Erlebnisse möglich.

Das Musiktheater REX ist der Ort, an dem sich Menschen mit ihrer Liebe zu Live-Konzerten treffen, um gemeinsam unvergessliche Stunden zu erleben. Dank seiner Lage ist das REX wunderbar mit öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Auto zu erreichen, Parkplätze stehen vor Ort teilweise kostenfrei zur Verfügung.