Pop & Wave Classic

Lars Arnold  

An der Frauenkirche 12
01067 Dresden

Tickets from €29.80

Event organiser: Lars Arnold, Weimarische Straße 15, 01127 Dresden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €29.80

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Personen mit Behinderung (mit "B" im Ausweis) Rollstuhlfahrer und deren Begleitperson bezahlen den Normalpreis.
Mail

Event info

Erleben Sie am Samstag, den 23.11.2019, einzigartig, gefühlvoll und intensiv, in der einmaligen Atmosphäre des Coselpalais Dresden an der Frauenkirche Dresden die virtuosen Künste des Pianisten Lars Arnold am klangreichsten Königsinstrument, dem klassische Konzertflügel, die Romantik der 80iger und 90iger Jahre – mit den größten und schönsten Pop-& Wave-Hits der Musikgeschichte.
Lars Arnold versteht es durch seine Art und Spielweise, den Songs eine „Gänsehaut-Atmosphäre“ einzuhauchen und liebt es mit lebendig spritzigen Titeln, weich fließenden und auch mystischen Klängen Menschen zu begeistern und Ihnen ein Lächeln in Gesicht zu zaubern.
Bereits 2018 spielte sich Lars Arnold im ausverkauften Konzertsaal des Coselpalais, mit „Pop&Wave Classic“ in die Herzen der gebannten Zuhörerschaft.

Genießen Sie am 23.11.2019 die Gefühle der Achtziger Jahre, dem ersten Verliebt sein im buntesten, einflussreichsten und innovativsten Jahrzehnt der Musikgeschichte mit unvergessenen Hits von A-HA, Alphaville, Bronski Beat, Falco, Gazebo, Talk Talk, Depeche Mode, Fiction Factory, Tears For Fears, Harold Faltermeyer…

Location

Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

In der Inneren Altstadt Dresdens bietet das Coselpalais einzigartigen kulturellen wie kulinarischen Hochgenuss vor einer historischen Kulisse.

Das spätbarocke Gebäude wurde 1765 auf dem Neumarkt gegenüber der Frauenkirche erbaut und zählt heute zu den bedeutendsten Barockbauten der Stadt. Doch nicht nur die Frauenkirche beeindruckt mit ihrer sakralen Pracht, sondern auch das Coselpalais ist baugeschichtlich und architektonisch ein wahres Juwel. Nachdem es im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt wurde, versprüht es nach einer umfassenden Rekonstruktion wieder den Charme längst vergangener Zeiten. Diese besondere Atmosphäre kann man beispielsweise bei einem Besuch im Grand Café oder im Restaurant des Coselpalais zusammen mit erlesenen Köstlichkeiten genießen. Herzstück des Gebäudes ist allerdings der barocke Festsaal, der für unterschiedliche Veranstaltungen und zu Feierlichkeiten den perfekten Rahmen darstellt. Bis zu 200 Zuschauer können hier Zeuge erstklassiger Orchester- Chor- und Piano- Konzerten sowie spannender Lesungen werden oder bei anregenden Podiumsdiskussionen teilnehmen.

Die Kombination aus talentierten Künstlern, historischer Atmosphäre und dem hauseigenen gastronomischen Angebot machen jeden Besuch im Coselpalais zu einem unvergesslichen Erlebnis.