Pop meets Classic - Vorsicht Gebläse XXL

Esperantoplatz
36037 Fulda

Tickets ab 19,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Blasorchester Neuhof e.V., Dozerotherweg 3, 36148 Kalbach, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

In einer rund zweieinhalbstündigen Show gibt es Auftritte von Sängern, Big Band, Streichensemble und Orchester, die die ganze Bandbreite der Musik präsentieren – von der Classic bis zum Pop.

Das Besondere: Alle Künstler spielen live, kommen aus der Region Fulda und vermischen vermeintlich gegensätzliche Musikstile.

Wer sind die Mitwirkenden?

Zum einen die bekannte Rock- und Soul Big Band VORSICHT GEBLÄSE!, die sich bisher eher als partytaugliche Groovemaschine präsentiert hat und bei Ihren Konzerten ein wahres Feuerwerk bekannter Hits aus Rock, Pop, Funk & Soul abfackelt.

Eigens für dieses Musikprojekt holt sich VORSICHT GEBLÄSE! mit dem Blasorchester Neuhof Verstärkung ins Haus und verwandelt sich im wahrsten Sinne des Wortes in eine „riesige“ Band: VORSICHT GEBLÄSE XXL!.

Bei dieser Programmauswahl konnte man auf das richtige Streichensemble nicht verzichten. Schließlich fand sich mit „The String Orchestra“ die passende Ergänzung. Exzellente Musiker, die schon von Kindesbeinen an, einen musikalischen Spannungsbogen zwischen Klassik und modernen Herausforderungen zu ziehen verstehen, setzen dieser Veranstaltung das i-Tüpfelchen auf.

Den Gesangspart übernehmen die Sänger und Sängerinnen von VORSICHT GEBLÄSE!, Annika Klar, Inka-Marina Heil, Thomas Bopp und Markus Schmitt.

Die lockere Art und die Professionalität, mit der sich die Sängerinnen und Sänger der Band präsentieren lassen den Funken schnell auf das Publikum überspringen.

Die Präsentation und die Moderation übernimmt Heiko Stolz, ein Musiker aus den eigenen Reihen, der es versteht das Publikum in seinen Bann zu ziehen.

Dirigent des Abends ist Paul Momberger, der gemeinsam mit José Carreras, Nena, Chaka Khan, Robin Gibb, Peter Maffay und Chris de Burgh getourt ist.

Freuen Sie sich auf einen einmaligen, äußerst spannenden Musik-Abend, der ein unterhaltsam zusammengestelltes Menü von Klassik-Hits, ausgewählten Musicalmelodien bis hin zu mitreißenden Rock- und Popsongs bietet und die unterschiedlichsten Beiträge zu einer faszinierenden, kurzweiligen Show vereint, an deren Ende alle Künstler gemeinsam das Finale feiern. So erwarten die Besucher von “Pop meets Classic“ rockige Nummern wie „I was made for loving you“ von Kiss und „ Nothing else matters“ von Metallica. Aber auch poppige Stücke von Michael Buble und Peter Gabriel. Natürlich darf auch die Klassik an diesem Abend nicht zu kurz kommen.

Ort der Veranstaltung

Esperanto Kongress- & Kulturzentrum
Esperantoplatz
36037 Fulda
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Das Esperanto Kultur- und Kongresszentrum und Hotel liegt zentral in Fulda, nur wenige Gehminuten von der Innenstadt entfernt. Es stellt den idealen Treffpunkt zum Tagen, Feiern und Wohlfühlen dar.

Die Kongresshallen bieten Raum für 3.500 Besucher und die unterschiedlichsten Events. Hier finden nicht nur Tagungen, sondern auch diverse Show, Messen und Ausstellungen statt. Zusätzlich gibt es einen hochmodernen Seminar- und Konferenzbereich. 19 multifunktionale Tagungs- und Gruppenräume mit einer Kapazität von bis zu 600 Personen stehen genauso zur Verfügung, wie die angrenzende Business-Lounge mit Außenterrasse.

Für den kulinarischen Genuss sorgen schließlich verschiedene Restaurants. Hier ist für jeden Geschmack etwas dabei. Ob mediterranes Flair, oder rustikales Ambiente, hier wird beides geboten. Für Liebhaber der brasilianischen Küche, stehen die Türen der Churrascaria „Toro Negro“ weit offen! Außerdem gibt es eine stilvolle Cocktailbar mit atemberaubendem Blick über die Dächer Fuldas, einen Weinkeller mit den erlesensten Tropfen und eine Café-Bar in der die Gäste mit Kaffee-Spezialitäten und einer hausgemachten Kuchenauswahl verwöhnt werden!