Pop-Kultur - Talks & Filme - Mittwoch

Schönhauser Allee 36 Deutschland-10435 Berlin

Tickets ab 6,50 €

Veranstalter: Musicboard Berlin GmbH, Gerichtstr. 35, 13347 Berlin, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 6,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Bitte beachtet, dass jede Location eine begrenzte Kapazität hat. Der Kauf dieses Tickets garantiert euch nicht den Einlass.
Erscheint früh - das erhöht die Chancen, eure Lieblingsbands zu sehen.

----------------

Please be aware that each location has limited capacity. The purchase of tickets does not guarantee entry.
Showing up early will increase your chances of catching your favorite bands.
Lieferart
print@home

Veranstaltungsinfos

Mit diesem Ticket kannst du folgende Talks & Filme am Mittwoch besuchen:

19:00 – 19:40 Islam Chipsy & EEK (NUR Talk) – Haus für Poesie
19:00 – 20:20 The Inertia Variations (Film) – Kino in der Kulturbrauerei, Saal 8
20:00 – 20:40 Let’s Talk About Gender, Habibi (Talk) – Haus für Poesie
20:00 – 20:40 Typewriter Klangwelten (Talk) - Frannz
20:00 – 21:30 An Audience with Shirley Collins (Talk) – Kino in der Kulturbrauerei, Saal 5
20:40 – 21:20 Mehr als nur ein Pop-Star? (Talk) – Kino in der Kulturbrauerei, Saal 8
21:00 – 21:40 Gute Musik, Gott und Teufel (Talk) – Haus für Poesie
22:00 – 22:50 Too Much Future: Vorspiel 1 – Punkrock in der DDR (Talk) – P.A.N.D.A.-Theater
22:00 – 23:40 The Inertia Variations (Film) – Kino in der Kulturbrauerei, Saal 8
22:40 – 23:10 Tobias Bamborschke: Mir platzt der Kotzkragen (Lesung) – Kino in der Kulturbrauerei, Saal 5
22:40 – 02:00 Berlin Community Radio live at Club 23 (Radio) – Club 23

Ort der Veranstaltung

KulturBrauerei Berlin
Schönhauser Allee 36
10435 Berlin
Deutschland
Route planen

Die KulturBrauerei ist ein architektonisch einzigartiges, 25.000m² großes Bauensemble. Es steht seit 1974 unter Denkmalschutz und gehört zu den wenigen heute noch gut erhaltenen Berliner Industriearchitekturdenkmälern vom Ende des 19. Jahrhunderts. 1998 wurde die Anlage sorgfältig saniert. Dabei wurde besonders darauf geachtet, den ursprünglichen Charakter des Gebäudeensembles so weit wie möglich zu erhalten und historische mit moderner Architektur wirkungsvoll zu verbinden.

Heute dient das Gelände als Kulturzentrum im Kollwitzkiez, Im Ortsteil Prenzlauer Berg. Verteilt auf sechs Höfe und über 20 Gebäude beherbergt es unter anderem Kinos, Theater, Diskotheken und Veranstaltungsräume, in denen nicht nur Konzerte und Festivals stattfinden, sondern die auch als Proberaum für verschiedene Künstler und Ensembles dient.

Als kleine „Stadt in der Stadt“ bietet die KulturBrauerei ein vielfältiges Kultur- und Unterhaltungsangebot.