Poetry Slam Landesmeisterschaften Niedersachsen-Bremen - Vorrunde #1

Konrad Adenauer Ring 40
49808 Lingen

Tickets ab 8,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Alter Schlachthof Lingen, Konrad Adenauer Ring 40, 49808 Lingen, Deutschland

Anzahl wählen

Sitzplatz

Normalpreis

je 8,00 €

ermäßigt (Schüler/Studenten)

je 6,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Poetry Slam – das ist brandaktuelle Literatur in ihrer lebendigsten Form. Taufrische Texte und bewegende Performance: Nur wer damit in die Herzen des Publikums trifft, kann sich auf dieser Bühne im Wettstreit behaupten.

Slammen kann jeder, der seiner eigenen Poetik folgt: Von klassischer oder moderner Lyrik und Lautpoesie über Kabarett- und Comedy-Beiträge bis zu Kurzgeschichten sind alle Formen moderner Literatur und Sprachkunst erlaubt. Doch ohne das Publikum werden hier keine Erfolge gefeiert – Rhythmus und Performance sind Trumpf, denn die Interaktion zwischen Publikum, Slampoet und Moderator ist ein grundlegender Bestandteil. So stellen die Zuhörer nicht nur die Jury des Wettbewerbs, sondern sind dazu aufgerufen, ihre Meinung kundzutun. Marc Smith, der als Erfinder dieser Vortragsform gilt, forderte die ersten Slam-Zuhörer im Chicago der 80-er Jahre auf, ihr Missfallen an einem Beitrag mit Fingerschnipsen oder Trampeln zu zeigen: „Slam ist das Paradebeispiel für die Demokratisierung der Kunst.“ Nach der englischsprachigen ist die deutschsprachige Slam-Szene die zweitgrößte der Welt. Hier finden mehr als 130 Poetry Slams regelmäßig statt und erreichen dabei bis zu rund tausend Zuschauer pro Veranstaltung. Deutschsprachige Slampoeten wurden vom Goethe-Institut auf alle Kontinente eingeladen, geben Workshops an Universitäten und Schulen, sind auf Buchmessen und treten auf Literaturfestivals auf.

Eine überwältigende Show ist garantiert, wenn wildentschlossene Poeten die Bühne erobern – lass Dich in ihren Bann ziehen und sei dabei wenn das Publikum johlt und die Stimmung überkocht!

Ort der Veranstaltung

Alter Schlachthof Lingen
Konrad Adenauer Ring 40
49808 Lingen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Der Alte Schlachthof in Lingen ist ein beliebtes Kulturzentrum, dessen Ruf längst über die Landesgrenzen hinweg schallt. Unter seinem Dach vereinen sich ein Kinder- und Jugendtreff sowie Räumlichkeiten für Veranstaltungen, die auch ein älteres Publikum ansprechen. Die steigende Popularität bei Besuchern und Künstlern beweist, dass der Alte Schlachthof längst kein Geheimtipp mehr ist.

Qualitative hochwertige Live-Performances und eine großartige Bandauswahl waren dafür verantwortlich, dass der Alte Schlachthof 2010 von der Leserschaft der Musikzeitschrift INTRO zum „Besten Club bundesweit“ gewählt wurde. Nationale und internationale Größen wie The Kooks, Sportfreunde Stiller, Green Day oder Offspring spielten hier bereits vor ausverkauftem Publikum und machten den Alten Schlachthof zum Mekka der alternativen Musik. Während der Alte Schlachthof abends zum Veranstaltungsort wird, bietet er tagsüber viele spannende Angebote, Workshops und Freizeitmöglichkeiten für Kinder und Jugendliche. In den großzügigen Räumlichkeiten trifft man sich zum gemeinsamen Kochen, Spielen, Musik machen oder einfach nur reden. Im Computerraum darf im Internet gesurft werden, während der Spiegelraum zum Tanzen und Bewegen einlädt. Highlight für alle Sportbegeisterten ist die Indoor Skateboard Anlage, in der auch bei schlechtem Wetter geskatet werden kann. Das Team des Alten Schlachthofs betreut die Kinder und Jugendlichen rund um die Uhr und steht bei Fragen gerne zur Verfügung.

Der Alte Schlachthof Lingen ist aus der Kulturlandschaft der Region längst nicht mehr wegzudenken. Kinder und Jugendliche erwartet ein attraktives Freizeitangebot, das Langeweile im Nu vertreibt.