Poems For Laila

Bahnhofstraße 19
69469 Weinheim

Tickets from €19.70

Event organiser: Café Central, Bahnhofstraße 19, 69469 Weinheim, Deutschland

Select quantity

Einheitspreis

Normalpreis

per €19.70

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern erhält freien Eintritt ohne Ticket.
print@home after payment
Mail

Event info

Poems for Laila hatte bisher viele Gesichter. Nun wurde die Gruppe nicht nochmals reformiert, sondern gleich neu gegründet. Nicolai Tomàs geht nun mit Joanna Gemma Auguri andere Wege als in der Vergangenheit. Der Sound ist nun melancholischer und verträumter, was sicherlich auch an der sirenenartigen Stimme der Polin liegt.

Gegründet wurde Poems for Laila 1988 vom gebürtigen Weißrussen Nicolai Tomàs. Gleich ein Jahr darauf sorgten sie mit dem Gewinn des Berliner Senatsrockwettbewerbs und ihrem Debütalbum „Another Poem For The 20th Century“ für Furore in der ansässigen Indie-Szene. Mit ihrem Mix aus Polka, Rock, Punk, Folklore und Pop trafen sie auf eine Nische, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht existierte und schlugen ein wie eine Bombe. Auch wenn sich der Klang in den darauffolgenden Jahren immer wieder veränderte – die Leidenschaft des Frontmanns hatte darunter niemals gelitten.

Das Duo Poems for Laila arbeitet nun mit verzauberten Instrumenten, die abgrundtief Trauriges mit zynisch-kuriosen Tagträumen vermischen. Das Resultat ist ein fesselnder Sound, der dem Raum eine unglaubliche Intensivität verleiht. Überzeugen Sie sich selbst!

Location

Café Central
Bahnhofstraße 19
69469 Weinheim
Germany
Plan route

In der großen Kreisstadt Weinheim lockt das Café Central Kulturbegeisterte aus der ganzen Region in seine Räumlichkeiten. Denn hier wird musikalische Unterhaltung der Spitzenklasse geboten. Das Café garantiert außergewöhnliche Abende und unvergessliche Momente.

Das Ambiente, das sich als Mischung einer Fußball-Stammtisch-Kneipe und einem angesagten Szene-Club charakterisieren lässt, ist einzigartig. Zwischen Vereinsemblemen und mit Zeitung beklebten Wänden sind liebevolle Details zu entdecken. Und genau hier geben sich Musiker aus aller Welt und aus den verschiedensten Sparten der Musik ein Stelldichein. „Agnostic Front“, „The Bones“, aber auch Maxim und Saint Lu lassen sich einen Auftritt im Café Central nicht entgehen. Die unmittelbare Nähe zum Weinheimer Bahnhof ermöglicht es den Musikfans aus den nahegelegenen Städten Mannheim und Heidelberg zu den Konzerten zu pendeln. Mit dem Café Central kann die Stadt Weinheim ein Kleinod der deutschen Konzertszene verbuchen. Hier werden die Freude an der Musik und der Spaß am Pogo zelebriert.

Erleben Sie Konzerte der ganz besonderen Art und lassen Sie sich von den tanzenden, singenden Massen für einen Moment aus dem Alltag treiben. Hier ist gute Unterhaltung vorprogrammiert.