Poems for Laila - Dark Timber LIVE

Dießemer Str. 13
47799 Krefeld

Tickets ab 23,00 €

Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld, Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 23,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Poems for Laila hatte bisher viele Gesichter. Nun wurde die Gruppe nicht nochmals reformiert, sondern gleich neu gegründet. Nicolai Tomàs geht nun mit Joanna Gemma Auguri andere Wege als in der Vergangenheit. Der Sound ist nun melancholischer und verträumter, was sicherlich auch an der sirenenartigen Stimme der Polin liegt.

Gegründet wurde Poems for Laila 1988 vom gebürtigen Weißrussen Nicolai Tomàs. Gleich ein Jahr darauf sorgten sie mit dem Gewinn des Berliner Senatsrockwettbewerbs und ihrem Debütalbum „Another Poem For The 20th Century“ für Furore in der ansässigen Indie-Szene. Mit ihrem Mix aus Polka, Rock, Punk, Folklore und Pop trafen sie auf eine Nische, die zu diesem Zeitpunkt noch nicht existierte und schlugen ein wie eine Bombe. Auch wenn sich der Klang in den darauffolgenden Jahren immer wieder veränderte – die Leidenschaft des Frontmanns hatte darunter niemals gelitten.

Das Duo Poems for Laila arbeitet nun mit verzauberten Instrumenten, die abgrundtief Trauriges mit zynisch-kuriosen Tagträumen vermischen. Das Resultat ist ein fesselnder Sound, der dem Raum eine unglaubliche Intensivität verleiht. Überzeugen Sie sich selbst!

Ort der Veranstaltung

Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturfabrik in Krefeld ist ein Kulturzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lockt sie Besucher aus Nah und Fern und ist aus der Kulturlandschaft Krefelds längst nicht mehr wegzudenken.

In zwei Hallen bietet die Kulturfabrik alles an, was zu einem ausgewogenen Kulturprogramm dazugehört: Lesungen, Konzerte und Partys finden hier ebenso statt wie Kabarett und Comedy. Im Radiostudio der Kulturfabrik werden Radiosendungen für den Bürgerfunk produziert, die von aktuellen Themen der Region, Sportereignissen und Kulturveranstaltungen handeln. Die Kulturfabrik engagiert sich darüber hinaus in ansässigen Schulen, die in Kooperation mit der Kulturfabrik eine Radio-AG anbieten, in der Schüler selbst einmal in der Rolle des Redakteurs oder des Nachrichtensprechers schlüpfen können. Wer Lust hat im kreativen Team der Kulturfabrik mitzumachen, ist gern gesehen. Von technischen Arbeiten über Werbung bis hin zum Dekorieren der Hallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und nebenbei viel über die Organisation eines Kulturzentrums zu lernen.

Die Kulturfabrik Krefeld ist Treffpunkt für alle, die Spaß an Kultur haben.