Podewitz - ,,Wer plaudert wird erschossen"

WortReich  

Kinzigstraße 36
77694 Kehl

Tickets ab 17,50 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Kehl - Kulturbüro, Großherzog-Friedrich-Straße 19, 77694 Kehl am Rhein, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 17,50 €

Schüler, Stud., Azubi, Freiwilligendienstleistende

je 15,30 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Veranstaltungsort kann sich ändern, bitte am Veranstaltungstag unter www.kultur.kehl.de nachlesen.
Kehler Sozialpassinhaber und Schwerbehinderte mit einer Einstufung >80% können in der Tourist-Information Kehl, Tel.-Nr. 07851 - 88 1555, nur gegen Vorlage des Ausweises direkt buchen.
Der Ausweis ist beim Einlass unaufgefordert vorzuzeigen
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Als Wiederholungstäter endlich wieder zu Gast auf unserer Bühne: Willi und Peter
Podewitz mit ihrem Jubiläumsprogramm 25 Jahre Hummeln im Hirn!

Mit halsbrecherischer Wortakrobatik und brillantem Sprachwitz gelingt es den beiden
Nordlichtern die Realität durch den humoristischen Fleischwolf ihrer
Wortverdrehungen und Umdeutungen zu jagen.
Im gnadenlos witzigen Spiel der Doppeldeutigkeit stehen die Podewitz Brüder in der
Tradition von Karl Valentin - Komik und Intelligenz schließen einander nicht aus!
Die Großmeister des anarchischen Humors liefern ein rasantes Pointengewitter, das
atemlos - und glücklich - macht. Frei nach Immanuel Kant: ,,Habe den Mut dich
deines Zwerchfells zu bedienen!"

Ort der Veranstaltung

Das Kulturhaus.
Kinzigstraße 36
77694 Kehl
Deutschland
Route planen

„Das Kulturhaus.“ ist das große Kultur- und Bildungszentrum in Kehl. Hier finden sich neben den Schulräumen auch verschiedene Kunstausstellungen und das städtische Kulturbüro. Zudem bietet ein Saal mit Bühne den idealen Raum für Kleinkunst- und Musikveranstaltungen aller Art.

Das historische Gebäude wurde in den 20er-Jahren als Gewerbeschule gebaut, um den steigenden Bedarf an Schulräumen zu decken. Später zog die Tulla-Realschule ein. Als diese dann auch wieder umzog, wurde das Gebäude schließlich zu einem Kulturhaus umgebaut und renoviert, ohne den unter Denkmalschutz stehenden Kern zu beschädigen. Heute befinden sich Volkshochschule, Musikschule, Jungendkunstschule und andere Räume für Kultur- und Bildungsveranstaltungen im ehemaligen Schulgebäude. Der Saal mit Bühne bietet bis zu 130 Gästen Platz und stellt beste Voraussetzungen für großartige Events.

Kehl am Rhein ist mit dem Auto schnell und einfach zu erreichen. „Das Kulturhaus.“ befindet sich in der Innenstadt und bietet große Parkflächen direkt gegenüber. Auch mit dem Zug erreichen sie das Gebäude gut, vom Bahnhof Kehl aus sind es wenige Minuten zu Fuß.