Pistors Fußballschule - Projekt 5. Stern /Das WM-Spezial

Torfweg 53
33397 Rietberg

Tickets ab 25,20 €

Veranstalter: Gartenschaupark Rietberg GmbH, Rathausstraße 36, 33397 Rietberg, Deutschland

Anzahl wählen

Freie Platzwahl

Normalpreis

je 25,20 €

+ Begleitperson

je 25,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Falls im Schwerbehinderten-Ausweis ein "B" für Begleitperson eingetragen ist,
so erhält die Begleitperson freien Eintritt.
Diese Tickets sind nur im Bürgerbüro Rietberg gegen Vorlage des Ausweises erhältlich.
Bürgerbüro Rietberg, Rathausstraße 36 ,33397 Rietberg
Telefon: 05244/986100
Email: kulturig@stadt-rietberg.de

Falls ein ermäßigtes Ticket buchbar ist, so ist dieses für SCHÜLER und STUDENTEN gültig.
Vorlage der Berechtigung beim Einlass in die Veranstaltung.
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Die neue Fußballshow von und mit Sven Pistor - präsentiert von WDR 2 Liga Live - startet ihre Bildungsoffensive.

Das „Kollegium“ von „Pistors Fußballschule“ macht Schluss mit gefährlichem Halbwissen und macht Fußball jetzt auch live zum Erlebnis!

Gastgeber Sven Pistor und sein Lehrkörper (u.a. der Schlauberger Burkhard Hupe, ein Frauenfußballchor und im Wechsel Fußball-Professor Olaf Thon oder Peter Neururer) geben eine Doppelstunde im kleinen Fußball-Einmaleins und großer Geschichte. Warum braucht der moderne Fußball nur noch eine Dreierkette? Wer erfand die gelben und roten Karten? Und wie klug ist der größte Fußball-Klugscheißer im Saal?
Erstaunliche Antworten gibt es in einer einzigartigen 90minütigen Show, deren Bühne nicht mehr braucht als ein einfaches Klassenzimmer. Und ein paar bemerkenswerte Frauenzimmer, vom Oberhausener Chor Cantabile, denn ohne Gesang ist der Fußball nur halb so schön.

Ort der Veranstaltung

Cultura - Sparkassentheater an der Ems
Torfweg 53
33397 Rietberg
Deutschland
Route planen

Theater, Comedy oder Konzerte – die cultura im westfälischen Rietberg ist eine echte Größe in der regionalen Kulturlandschaft. Wer einen unterhaltsamen Abend erleben möchte, ist in dem Rundbau am Torfweg auf jeden Fall an der richtigen Adresse.

Bereits von außen fällt die ungewöhnliche Architektur des Gebäudes auf: Die cultura ist ein zeitgenössischer Nachbau des weltberühmten „Shakespeare‘s Globe Theatre“, das in London am Ufer der Themse beheimatet ist. Drei Ränge, etagenförmig angeordnet, bieten Platz für bis zu 750 Besucher. Durch die ungewöhnliche Bauweise kommt das Publikum den Künstlern sehr nahe, denn kein Platz ist mehr als 14 Meter von der Bühne entfernt. Diese einzigartige Atmosphäre hat sich auch in Künstlerkreisen herumgesprochen – in der cultura traten bereits „Die Prinzen“ oder Klaus Lage auf. Modernste Veranstaltungstechnik und innovative Beleuchtungskonzepte runden das Erlebnis ab.

Die cultura liegt in nächster Nähe zur Rietberger Innenstadt. Mit den öffentlichen Verkehrsmitteln ist das Theater per regionalem oder überregionalem Bus zu erreichen. Mit dem Auto gelangen Besucher über die B64 nach Rietberg, Parkplätze gibt es direkt am Theater in ausreichender Zahl.