Pippo Pollina & Band - 30 Jahre Camminando

Hafenstraße 2
78462 Konstanz

Tickets from €36.20

Event organiser: Culina Events, Seestraße 12, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €36.20

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Begleitung Rollstuhlfahrer erhält am Einlass freien Eintritt
print@home after payment
Mobile Ticket
Mail

Event info

Der italienische Cantautore Pippo Pollina zieht nach 23 Alben und zahlreichen internationalen Tourneen mit dem aussagekräftigen Titel „30 JAHRE CAMMINANDO“ eine Bilanz seiner bisherigen beeindruckenden Karriere.
Begleitet von den Musikern Roberto Petroli am Saxofon, Fabrizio Giambanco am Schlagzeug und den Sängerinnen Claudia Sala, Adriana und Roberta Prestigiacomo begeht Pollina seinen künstlerischen Weg und nimmt eine sorgfältige Auswahl seiner besten Lieder ins aktuelle Programm auf: Darunter sind seine bekanntesten, aber auch unbekanntere Stücke aus seiner umfangreichen Liedersammlung, die bereits mehrere Hunderte von Songs enthält.
Seit jeher ist Pollina ein neugieriger Reisender, der unzählige internationale Zusammenarbeiten eingegangen ist: Georges Moustaki, Franco Battiato, Inti Illimani, Konstantin Wecker, Linard Bardill, Patent Ochsner, Rebekka Bakken, Charlie Mariano und Schmidbauer & Kälberer sind nur einige der Künstler/innen mit denen der sizilianische Liedermacher zusammengearbeitet hat. Zusammen mit Schmidbauer & Kälberer ist er Teil von dem Projekt SÜDEN II, deren CD die Verkaufscharts in Deutschland und der Schweiz erklommen hat.

Location

Konzilgebäude Konstanz
Hafenstraße 2
78462 Konstanz
Germany
Plan route

Das Konzil in Konstanz ist schon seit mehreren Jahrhunderten einer der wichtigsten Orte der Stadt. Hier wurde unter anderem beim berühmten Konstanzer Konzil der neue Papst gewählt. Noch heute kann man das geschichtsträchtige Flair des Konzilgebäudes bei kulturellen und kulinarischen Events spüren.

Der Bau des Hauses wurde 1391 abgeschlossen. Damals sollte es als Handels- und Kaufhaus genutzt werden. 1417 wurde es dann zum Schauplatz eines historischen Ereignisses. Als größtes Gebäude der Stadt wurde es für das Konklave genutzt, bei dem Papst Martin V. gewählt wurde. Über die Jahrhunderte hinweg wurde das Gebäude auf unterschiedlichste Weise genutzt. Seit Anfang des 20. Jahrhunderts wird das Gebäude als Restaurant und Veranstaltungsort genutzt. Direkt am Bodensee liegt das alte und gigantische Gebäude. Hinter den Fassaden liegen großzügige Tagungs- und Veranstaltungsräume. Im „Oberen Saal“ können bis zu 800 Gäste Platz finden. Egal, ob Konzert, Tagung oder Versammlung – hier ist alles möglich. Die etwas kleineren Events finden im „Unteren Saal“ statt. Besonderes Highlight des Konzils ist die Event-Terrasse. Direkt am Ufer des Bodensees finden hier vor allen Dingen Hochzeitsfeiern statt. Allen Veranstaltungsräumen ist das wunderschöne Ambiente gemein. Das Konzil verbindet auf einzigartige Weise Geschichte mit modernster Veranstaltungstechnik. Kein Wunder also, dass sich das Konzil auch über die Grenzen der Stadt größter Beliebtheit erfreut.

Erleben Sie einzigartige und unvergessliche Momente im Konzil in Konstanz. Hier wird Ihnen ein buntes und hochklassiges Programm geboten. Kulturelle und kulinarische Highlights sind garantiert!