Pippo Pollina - 30 Jahre Camminando

Pippo Pollina  

Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau

Tickets from €32.90

Event organiser: Alter Gasometer e.V., Kleine Biergasse 3, 08056 Zwickau, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €32.90

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
Mail

Event info

Pippo Pollina & Band - 30 Jahre Camminando

Der italienische Cantautore Pippo Pollina zieht nach 23 Alben und zahlreichen
internationalen Tourneen mit dem aussagekräftigen Titel „30 JAHRE
CAMMINANDO“ eine Bilanz seiner bisherigen beeindruckenden Karriere. 
Begleitet von den Musikern Roberto Petroli am Saxofon, Fabrizio Giambanco am
Schlagzeug und den Sängerinnen Claudia Sala, Adriana und Roberta Prestigiacomo
begeht Pollina seinen künstlerischen Weg und nimmt eine sorgfältige Auswahl seiner
besten Lieder ins aktuelle Programm auf: Darunter sind seine bekanntesten, aber
auch unbekanntere Stücke aus seiner umfangreichen Liedersammlung, die
bereits mehrere Hunderte von Songs enthält.
Seit jeher ist Pollina ein neugieriger Reisender, der unzählige internationale
Zusammenarbeiten eingegangen ist: Georges Moustaki, Franco Battiato, Inti Illimani,
Konstantin Wecker, Linard Bardill, Patent Ochsner, Rebekka Bakken, Charlie
Mariano und Schmidbauer & Kälberer sind nur einige der Künstler/innen mit denen
der sizilianische Liedermacher zusammengearbeitet hat. Zusammen mit
Schmidbauer & Kälberer ist er Teil von dem Projekt SÜDEN II, deren CD die
Verkaufscharts in Deutschland und der Schweiz erklommen hat.

Location

Alter Gasometer
Kleine Biergasse 3
08056 Zwickau
Germany
Plan route

Als unauffällig kann man den Alten Gasometer wohl kaum bezeichnen. Rund, rot und riesig hebt er sich von der übrigen Umgebung in der Zwickauer Muldestadt ab. Neben der imposanten Erscheinung glänzt das Gebäude aber vor allem als soziokulturelles Zentrum der Region.

Noch bis vor einem Jahrhundert war der Alte Gasometer für die Lichtversorgung der Stadt zuständig und ließ die Zwickauer Straßen in hellem Glanz erstrahlen. Heute hat sich das geändert, was aber kein Grund für nostalgische Melancholie ist. Das Gebäude ist mittlerweile ein Ort der Begegnung, des Austauschs und der Gemeinschaft und damit weit mehr als ein bloßes Veranstaltungshaus. Dieser Anspruch, ein soziokulturelles Zentrum zu sein, wird auch mit einem hochwertigen und vielfältigen Angebot in den Bereichen Jugend-, Kultur- und Demokratiearbeit untermauert. Der Alte Gasometer e.V., dem die Einrichtung gehört, versteht sich als offen und aufgeschlossen und tritt aktiv für ein menschliches Miteinander – unabhängig von Alter und Herkunft – in der Zwickauer Region ein.

Besuchen Sie den Alten Gasometer, teilen Sie ihre Ideen und lernen Sie neue Lebenswelten kennen. Ein Besuch hier ist immer gewonnene Zeit, für Sie und andere.