Pigor singt. Benedikt Eichhorn muss begleiten - Volumen 9

Osterfeldstr. 12
75172 Pforzheim

Tickets ab 21,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kulturhaus Osterfeld e.V., Osterfeldstraße 12, 75172 Pforzheim, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Pigor & Eichhorn – das ist musikalisches Entertainment auf höchster Intelligenz-Stufe: lautmalerische Höhenflüge, bei denen die deutsche Sprache so filigran und elastisch swingt, als wäre sie nicht mit spitzer Zunge gesungen.

Mit unnachahmlicher Handschrift bereichern Thomas Pigor und Benedikt Eichhorn schon seit Mitte der 90er-Jahre die deutsche Chansonlandschaft und wurden dafür allerorten geehrt: Mehrere Preise, darunter der Deutsche Kleinkunstpreis, belohnten die Innovationsfreudigkeit und die Virtuosität des Duos, das mit seinen Unverschämtheiten neue Maßstäbe gesetzt hat. Hier haben salonfähiger Hip Hop und laszive Jazzballaden eines gemeinsam: Sie lassen einigen Raum für elegante Zynismen und die existentielle Wehleidigkeit des Großstadtlebens.

Erleben Sie bissigen Groove mit Ohrwurmqualitäten und lassen Sie sich bar jeder Vernunft von diesem wortgewaltigen Charme aufs Glatteis führen!

Ort der Veranstaltung

Kulturhaus Osterfeld
Osterfeldstr. 12
75172 Pforzheim
Deutschland
Route planen

In Pforzheim ist mit dem Kulturhaus Osterfeld ein wichtiges soziokulturelles Zentrum entstanden. Nationale Künstlergrößen wie Matze Knop oder Newcomer wie David Werker nutzen die Bühne. Das Kulturhaus schafft eine Brücke zwischen Generationen und Kulturen.

Anfang des 20. Jahrhunderts wurde das Gebäude, das mittlerweile unter Denkmalschutz steht, erbaut. Nachdem eine Volkhochschule und später ein Lazarett darin Platz fanden, wurde das Haus erst Mitte der 1990er zum Kulturhaus umfunktioniert. Seitdem bietet das Kulturhaus Osterfeld Platz für gefeierte Stars, aber auch für Eigenproduktionen, ein Kursangebot, das von Stepptanz bis zu Selbstverteidigung reicht und Ausstellungen von großen und kleinen Künstlern. Professionelle und Laienkunst gehen hier Hand in Hand. Für den Erfolg dieses Konzept sprechen jährlich mehr als 100.000 Besucher. Das Kulturhaus Osterfeld ist mittlerweile zum größten Kultur- und Kommunikationszentrum der Region geworden. Das fein abgestimmte Programm, die schönen Räumlichkeiten und das bunt gemischte Publikum machen das Kulturhaus zu einem ganz besonderen Ort.

Hier ist für alle etwas dabei. Selten gelingt die Verständigung von Alt und Jung, Kulturkennern und Laien so gut wie in diesem Gebäude. Das Kulturhaus Osterfeld in Pforzheim ist schon längst zu einer der wichtigsten Kulturinstitutionen der Region avanciert.