Pianistenclub München - Neues Jahr – Neue Wege

Casinostraße 75
85540 Haar

Tickets ab 17,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Kleines Theater Haar, Ringstraße 13, 85540 Haar, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Der Pianistenclub München wurde im Jahr 1997 von sechs begeisterten Pianisten und einem Klavierbauer als eingetragener Verein gegründet. Seither hat sich dieser einzigartige Zusammenschluss im Münchner Konzertleben einen festen Platz erobert und zählt über 30 aktive Pianisten, die sich die Gestaltung, Organisation und künstlerische Darbietung der vielfältigen Veranstaltungen teilen.
Inzwischen haben die immer neuen Ideen für Programme bekannter und ausgefallener Klavierwerke, Darbietung von Kammermusik und Liedern, Einbindung von Tanz, Lesungen, Filmen und Kunstpräsentationen tausende von Konzertbesuchern begeistert und dem Pianistenclub ein treues Publikum gesichert.
Besondere Höhepunkte waren die Darbietung von Beethovens sämtlichen Klaviersonaten und des gesamten Klavierwerks sowohl von Schumann als auch Chopin.
Im Laufe der Jahre ergaben sich regelmäßig Kooperationen mit verschiedenen Orchestern, die mit Pianisten des Clubs Werke für Klavier und Orchester musizierten. Diese Aufführungen waren und sind für Publikum wie Musiker ganz besondere Ereignisse und fanden in exklusiven Sälen wie Künstlerhaus am Lenbachplatz, Carl-Orff-Saal im Gasteig und im Cuvilliés-Theater.
Mit einem kleinen Zyklus stellt sich der Pianistenclub in Haar in drei Konzerten vor:
Klangwelten am Klavier im Jahreslauf:
Goldener Oktober - Reife Ernte (Sa., 20. 10., 19 Uhr)
Bach, Beethoven, Schubert
Neues Jahr – Neue Wege (Sa., 05. 01. 19, 19 Uhr)
Haydn, Beethoven, Schumann, Ravel
Sommermorgen – In voller Blüte (So., 02. 06., 11 Uhr)
Beethoven, Chopin, Grieg

Ort der Veranstaltung

Kleines Theater Haar
Casinostraße 75
85540 Haar
Deutschland
Route planen

Das Kleine Theater in Haar ist ein echter Geheimtipp: In dem Haus östlich von München finden nicht nur klassische und zeitgenössische Inszenierungen statt. Auch Fans von Comedy, Kabarett oder Konzerten kommen auf ihre Kosten.

Das Haus, in dem das Theater beheimatet ist, stammt aus der Jugendstilepoche und ist ein echtes Schmuckstück dieser Zeit. Das stilvolle Ambiente mit roten Samtstühlen und historischem Parkettboden ist ideal für Veranstaltungen aller Art. Der große Saal atmet den Charme der Vergangenheit und bietet bis zu 285 Besuchern Platz. Zusätzlich stehen ein großzügiges Foyer und der schöne Garten für Veranstaltungen privater oder kommerzieller Art zur Verfügung.

Besucher erreichen das Kleine Theater Haar mit den öffentlichen Verkehrsmitteln über die Station „Haar, IAK Klinikum Mü-Ost“, hier halten mehrere Buslinien. Die S-Bahn steuert die Haltestelle „Haar“ an, von hier aus sind es zehn Gehminuten bis zum Theater. Mit dem Auto erfolgt die Anfahrt über die A99 und die B471 Richtung Haar. Parkmöglichkeiten stehen direkt vor Ort oder auf dem alten Klinikgelände zur Verfügung.