Philipp Poisel - Tour 2017

Forchheimer Straße 15 96050 Bamberg

Tickets ab 48,00 €

Veranstalter: Veranstaltungsservice Bamberg GmbH, Kunigundenruhstr. 41, 96123 Pödeldorf, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Philipp Poisel steht für gefühlvolle deutschsprachige Songs mit unglaublichem Tiefgang. Kaum ein anderer Musiker berührt mit seinen Liedern eine so große Masse an Menschen. Das Erfolgsrezept ist neben Themen aus dem Alltag und Songs über die Liebe seine einzigartige Stimme, welche die melancholischen Texte auf wunderbare Weise unterstreicht.

Geboren wurde Philipp Poisel 1983 im schwäbischen Ludwigsburg und wuchs im nahe gelegenen Markgröningen auf. Schon als Kind musizierte und komponierte er, doch als er nach der Schulzeit sein Wissen als Lehrer für Musik, Kunst und Englisch weitergeben wollte, scheiterte er ironischerweise an der Aufnahmeprüfung. Trotzdem gelang dem Singer-Songwriter wenige Jahre später der große Durchbruch: Das Debütalbum „Wo fängt der Himmel an“ sorgte 2008 für erste Aufmerksamkeit, mit seinem zweiten Album „Bis nach Toulouse“ war er dann in aller Munde. Die ausgekoppelte Ballade „Eiserner Steg“ schaffte es in den Soundtrack der Filmkomödie „What a Man“ von und mit Matthias Schweighöfer.

Seine große Bühnenpräsenz beschert Philipp Poisel bis heute einen Ruf als begnadeter Live-Musiker. Erleben auch Sie ein Konzert des Ausnahmetalents – und der Gedanke „Froh dabei zu sein“ wird sich sicher das ein oder andere Mal einschleichen.

Ort der Veranstaltung

brose Arena
Forchheimer Straße 15
96050 Bamberg
Deutschland
Route planen

Nach der Münchener Olympiahalle und der Arena Nürnberger Versicherung ist die brose Arena in Bamberg die drittgrößte Multifunktionshalle in Bayern und gleichermaßen Heimspielstätte des Basketballvereins „Brose Baskets“.Internationale und nationale Showgrößen wie Bob Dylan, Bülent Ceylan, Sido oder Cindy aus Marzahn geben sich hier die Klinke in die Hand und garantieren dem kulturliebenden Publikum ein abwechslungsreiches Unterhaltungs-und Veranstaltungsprogramm.

Neben den zahlreichen Sportevents und Konzerten ist die brose Arena aber auch beliebter Austragungsort für Messen, Boxkämpfe oder Firmenveranstaltungen. Die im Jahre 2001 errichtete Halle besitzt eine Maximalkapazität von 10.000 Plätzen. Unterhalb des Gebäudekomplexes ist ein Einkaufszentrum mitsamt großem Supermarkt sowie Geschäften und Restaurants anzutreffen. Bis zum September 2013 trug die Halle den Namen des Stahlrohrmöbelherstellers Stechert, welcher vom Namen des Automobilzulieferer Brose abgelöst wurde. Im Foyer der Arena wird an Veranstaltungen stets für das leibliche Wohl der Gäste gesorgt. Eine nahegelegene Bushaltestelle garantiert die leichte Anbindung an den öffentlichen Nahverkehr. Bei Veranstaltungen über 2.500 Personen wird ein kostenloser Busshuttle-Service angeboten. Vor der brose Arena steht eine große Anzahl an Parkmöglichkeiten zur Verfügung.

An 150 Veranstaltungen im Jahr zählt die Arena rund 40.000 Besucherinnen und Besucher. Kommen auch Sie nach Bamberg und lassen Sie sich von der brose Arena und deren buntem Treiben begeistern.