Philip Simon - Anarchophobie - Die Angst vor Spinnern

Büchsenstraße 26 Deutschland-70174 Stuttgart

Tickets ab 20,50 € Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Renitenztheater Stuttgart e.V., Hospitalstraße 10, 70174 Stuttgart, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

„Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangsjacke, aber dafür mit Pistole. Philip Simon betreibt in seinem neuen Programm mentale Sterbehilfe, um sich vor dem intellektuellen Pfandflaschensammeln zu bewahren. Denn auf der Suche nach uns selbst, verlieren wir das Wir. Und wer wissen will, ob wir in einer Solidargemeinschaft leben, muss sich nur mal mit einem Kleinwagen auf die Autobahn trauen.
Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist seziert einmal mehr mit großer Spielfreude seine eigenen Gedanken mit dem Skalpell und stellt fest: Die einzigen Visionen, die er noch hat, sind medikamentös bedingt.
Ein gefühlvoller und pointierter Hobbyphilosoph auf der Höhe der Zeit und auf der Suche nach einer Antwort, zu der er selbst nicht mal die Frage kennt. Nur eins ist klar: Yoga ist keine Lösung, Bio macht auch dick und „alternativlos“ bringt 21 Punkte beim Scrabble.
Die neue Show „Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ von Philip Simon ist eine Rückrufaktion für den gesunden Menschenverstand.

www.philipsimon.de

Videos

Ort der Veranstaltung

Renitenztheater
Büchsenstr. 26
70174 Stuttgart
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

In Stuttgart gehört die Bühne des „Renitenztheaters“ zu den wichtigsten Kabarettbühnen. Auftritte von Stars wie Bülent Ceylan, Kurt Krömer und Dieter Hildebrandt haben das Theater zu einem der renommiertesten Häuser im deutschsprachigen Raum gemacht.

Seit 1961 gibt es das „Renitenztheater“ und damit ist es Stuttgarts älteste Kabarettbühne. Seit dem Umzug ins neue Hospitalviertel im Oktober 2010 verfügt das Theater über 260 Sitzplätze. Ideal, um Kabarettgrößen aus ganz Deutschland anzulocken und dennoch ein intimes Ambiente zu bieten. Ausverkaufte Shows und ein volles Programm sprechen eine deutliche Sprache. Keine Frage, das „Renitenztheater“ ist eine feste Kulturinstitution und Publikumsmagnet. Und neben Einzelveranstaltungen bietet das Theater auch jährlich stattfindende Festivals an. Das Kabarettfestival mit dem Wettbewerb „Stuttgarter Besen“, die „Deutsch-Türkische Kabarettwoche“ und das „ChanSongFest“ haben schon längst Kultstatus erreicht.

Das „Renitenztheater“ in Stuttgart ist ein Muss für jeden Freund des Kabaretts. Denn früher oder später zieht es jeden Künstler auf diese Bühne!