Philip Simon - "Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern"

Am Schulzentrum 16 Deutschland-41564 Kaarst

Tickets ab 22,00 €

Veranstalter: Stadt Kaarst, Am Neumarkt 2, 41564 Kaarst, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 22,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Ermäßigte Karten (Schwerbehinderte, Schüler, Studenten bis 30 Jahre,
Rollstuhlfahrer) melden sich bitte unter Telefon: 02131/987-383 und 382

Abozusatzkarten können nur im Rathaus Kaarst oder telefonisch unter
02131/987-383 und 382 gekauft werden
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ ist ein Showdown ohne Zwangsjacke, aber dafür mit Pistole. Philip Simon betreibt in seinem neuen Programm mentale Sterbehilfe, um sich vor dem intellektuellen Pfandflaschensammeln zu bewahren. Denn auf der Suche nach uns selbst, verlieren wir das Wir. Und wer wissen will, ob wir in einer Solidargemeinschaft leben, muss sich nur mal mit einem Kleinwagen auf die Autobahn trauen.
Der mehrfach preisgekrönte Kabarettist seziert einmal mehr mit großer Spielfreude seine eigenen Gedanken mit dem Skalpell und stellt fest: Die einzigen Visionen, die er noch hat, sind medikamentös bedingt.
Ein gefühlvoller und pointierter Hobbyphilosoph auf der Höhe der Zeit und auf der Suche nach einer Antwort, zu der er selbst nicht mal die Frage kennt. Nur eins ist klar: Yoga ist keine Lösung, Bio macht auch dick und „alternativlos“ bringt 21 Punkte beim Scrabble.
Die neue Show „Anarchophobie – Die Angst vor Spinnern“ von Philip Simon ist eine Rückrufaktion für den gesunden Menschenverstand.

Ort der Veranstaltung

Albert-Einstein-Forum
Am Schulzentrum 16
41564 Kaarst
Deutschland
Route planen

Beinahe schon als legendärster Veranstaltungsort der Region liegt das Albert-Einstein-Forum im Herzen der nordrhein-westfälischen Stadt Kaarst und bietet Kulturliebhaber ein bunt gemischtes Programm an bester Unterhaltung und hervorragenden Künstlern.

Ob bei Comedy- und Kabarettabend, Musical oder Konzert, bis zu 700 Personen strömen regelmäßig in das Albert-Einstein-Forum (kurz: AEF) und lassen sich sowohl von der exzellenten Akustik als auch von der einladenden Atmosphäre innerhalb der Räumlichkeiten begeistern. Rund um das AEF sind Parkplätze reichlich vorhanden, die bei Veranstaltungen von den Gästen kostenfrei genutzt werden können. Die S-Bahnhaltestelle Kaarst-Mitte befindet sich ca. 15 Gehminuten von der Lokalität entfernt und garantiert ein leichtes Erreichen mit den öffentlichen Verkehrsmitteln.

Inmitten des schönen Kaarst ist das Albert- Einstein-Forum mittlerweile zur Kult-Spielstätte schlechthin avanciert. Zahlreiche Veranstaltungen sorgen für jede Menge Abwechslung und versprechen unvergessliche Stunden.