Philharmonischer Chor Friedrichshafen - Paulus

Felix Mendelssohn Bartholdy  

Olgastraße 20
88045 Friedrichshafen

Tickets ab 10,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Stadt Friedrichshafen Kulturbüro, Olgastraße 21, 88045 Friedrichshafen, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

SO\12.11.17\17:00
Philharmonischer Chor Friedrichshafen
Paulus
von Felix Mendelssohn Bartholdy
Oratorium nach den Worten der Heiligen Schrift
für Soli, Chor und Orchester op. 36

Katharina Persicke Sopran \ Martina Gmeinder Alt
Jörg Dürmüller Tenor \ Markus Eiche Bass

Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz
MD Joachim Trost Leitung

Robert Schumann war begeistert von Felix Mendelsoh Bartholdys erstem Oratorium Paulus. Er nannte es ein „Juwel der Gegenwart“ und lobte sein „unauslöschliches Colorit in der Instrumentation“ und sein „meisterliches Spielen mit allen Formen der Setzkunst“. Die vom 27-jährigen Komponisten selbst geleitete Premiere geriet zu einem rauschenden Erfolg, der dann von Düsseldorf aus seine Fortsetzung in einem Siegeszug durch die westliche Musikwelt erfuhr. Noch im selben Jahr folgten zahlreiche Aufführungen in Deutschland und England und schon 1837 kam das Oratorium in den USA zur Aufführung. Bald war es eines der populärsten Kirchenmusikwerke des 19. Jahrhunderts. Das zweigeteilte Stück beschreibt die Wandlung und das Wirken des Protagonisten, der vom Judenverfolger Saulus nach seiner Gotteserfahrung, dem Damaskus-Wunder, zum bekehrten Paulus wird und dann unter Gefahren seiner Mission folgt.

Bei der Uraufführung wirkten 536 Musiker, davon 364 Chorsänger mit, eine seinerzeit nicht unübliche Anzahl. Aber auch in kleinerer Besetzung, wie sie der Philharmonische Chor und die Südwestdeutsche Philharmonie Konstanz zu bieten haben, verfehlt der Paulus seine Wirkung nicht.

Ort der Veranstaltung

Graf-Zeppelin-Haus
Olgastr. 20
88045 Friedrichshafen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Als wichtiges Kulturzentrum der Bodenseeregion hat sich das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen schon längst etabliert. Hier können Kulturbegeisterte Ballettaufführungen, Theater, Konzerte, Kleinkunst sowie Jazz-, Rock- und Popveranstaltungen genießen.

Direkt am Friedrichshafener Yachthafen wurde 1985 ein Veranstaltungsort der Spitzenklasse eröffnet. Mit 1300 Sitzplätzen im größten Saal, acht kleineren Sälen und Tagungsräumen, zwei Restaurants und einem Café hat das Graf-Zeppelin-Haus alles zu bieten, was für Top-Events vonnöten ist. So ist es auch nicht verwunderlich, dass hier die besonderen Kulturveranstaltungen der Region stattfinden. Große Konzerte, aufwendige Inszenierungen und beliebte Programme wie das „Bodensee-Festival“ werden hier aufgeführt und in Hörfunk und Fernsehen übertragen. Das Programm hat Klassiker wie das Ballett „Dornröschen“ oder die „Wiener Johann Strauß Konzert-Gala“ zu bieten, aber auch moderne Programme wie „Mother Africa“ können hier bestaunt werden.

Das Graf-Zeppelin-Haus in Friedrichshafen ist schon längst zu einem der bedeutendsten Kulturstätten der Region avanciert. Hier können Sie Unterhaltung auf höchstem Niveau erleben. Lassen Sie sich von Künstlern aus aller Welt in den Bann ziehen. An diesem Veranstaltungsort führt kein Weg vorbei!