Philharmonische ZMF-Gala „A life on stage” - 36. ZMF

Festivalgelände am Mundenhof
79111 Freiburg im Breisgau

Tickets ab 29,00 €

Veranstalter: Zelt-Musik-Festival GmbH, Ingeborg-krummer-Schroth-Str. 30, 79106 Freiburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

Philharmonisches Orchester Freiburg, Ltg. Enrique Ugarte; Konstantin Wecker (ZMF-Ehrenpreis 2018); Johannes Maikranz (Git. & Komp., ZMF-Preis 2018); Christopher Park (Pia-no); Katharine Mehrling (Gesang); Jo Barnikel (Piano); Ro Kuijpers Heim und Flucht Orchester und The Achee Brothers: Lyndon (Steelpan), David (Voc. & Git.) & Gerry (Dr.); Perry Robinson; Christophe Assier (Git.); Werner Englert (Sax.), Sebastian Heidepriem (Piano); Ingo Hipp (Sax.), Lou Lecaude (Posaune), Emanuel Teschke (Bass), Frederik Heisler (Dr.); Special Guest: Kwamé Ryan und Cécile Verny; Sprecher: Clemens Salm

Die ZMF-Gala-Konzerte entstammen der Idee aus der Gründerzeit des ZMF, eine Plattform für Klassik und Crossover zu bieten. Auch 2018 wird es musikalisch vielfältige Begegnungen regiona-ler und internationaler Künstler auf Topniveau geben, die experimentierfreudig arrangiert und präsentiert werden:
So treten unsere Gäste aus New York und Trinidad mit dem Freiburger Heim & Flucht Orchester unter Leitung von Ro Kuijpers auf. Das zweite Projekt gestalten die ZMF-Allstars: Emanuel Tesch-ke, Lou Lecaude, Sebastian Heidepriem, Frederik Heisler, Ingo Hipp, Saxofonist Werner Englert (ZMF-Preis 1996) sowie ZMF-Preisträger 2018 Gitarrist Johannes Maikranz. Hinzu kommen aus Trinidad/New York die Achee Brothers Gerry, Lyndon und David sowie Gitarrist Christophe Assier und Jazzlegende Perry Robinson. Kwamé Ryan (1999–2003 GMD des Freiburger Theaters) wird das dritte Projekt dirigieren: „Mothership“ wurde von Mason Bates für Orchester und drei Jazzso-listen sowie Steelpan komponiert.
Neben zahlreichen Newcomern sind 2018 bei der von Clemens Salm moderierten Gala echte Meister der Bühne zu feiern. Klarinettist Perry Robinson erlebt nun 29 Jahre „Life on ZMF Stage“ bei ca. 60 Konzertjahren. Konstantin Wecker feiert 2018 sein 50. Bühnenjubiläum ähnlich wie Perkussionist Gerry Achee. Grund genug, diese Gala „A life on stage“ zu nennen.
Erstmals dürfen wir in Freiburg einige Lieder von Konstantin Wecker mit Orchester hören, mit da-bei sein langjähriger kongenialer Pianist Jo Barnikel.
Katharine Mehrling, der Shootingstar der Berliner Bühnen, wurde 2016 mit dem „Berliner Bär“ ausgezeichnet und zählt zu Europas größten Musical- und Chansontalenten.
Ein weiterer Höhepunkt bildet das Freiburger Orchesterdebüt des interessantesten deutschen Nachwuchspianisten Christopher Park. Und Enrique Ugartes fabelhaftes Akkordeonspiel wird vermutlich
auch am Ende zu hören sein. Lassen Sie sich überraschen!

Dieses einzigartige Programm haben wir dem großen Engagement der Künstler und der Mitarbei-ter zu verdanken. Ein Dank geht auch an die Renate und Waltraut Sick Stiftung sowie Lotto Ba-den Württemberg und zahlreichen Förderern.

Veranstalter: Förderkreis Freiburger Musikfestival e. V.,
Konzept und Gestaltung: Alexander Heisler, ZMF-Gründer und Gesellschafter

Ort der Veranstaltung

Festivalgelände am Mundenhof
Lehenerwinkelweg
79111 Freiburg im Breisgau
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Nordwestlich der Freiburger Innenstadt bietet das Gelände Mundenhof den idealen Ort für Festivals und große Konzerte. Mitten im Grünen dürfen hier laue Sommernächte durchtanzt und Musikträume ausgelebt werden. Musikgrößen wie „Element of Crime“ und „Wir sind Helden“, sowie Unterhaltungskünstler wie Kurt Krömer und Helge Schneider haben es sich nicht nehmen lassen hier aufzutreten.

Mundenhof ist ein Stadtteil von Freiburg, der mit weniger als 50 Einwohnern der mit Abstand kleinste Stadtteil ist. Doch genau hier, zwischen Hofgut und Tiererlebnispark ist genug Platz für das jährlich stattfindende „Zeltmusikfestival“ (ZMF) und andere Veranstaltungen. Plötzlich wird der sonst so beschauliche Ort zum Magneten für international gefeierte Künstler und begeisterte Zuschauer aus der ganzen Region. Wenn Jazzgrößen, Bluessänger und Indierocker neben gefeierten Kabarettisten und Komikern auftreten, gibt es auf dem Festivalgelände Mundenhof kein Halten mehr. Und wenn die Mikrofone mal schweigen, können die Wiesen erkundet und die Tiere bestaunt werden. Der Tierpark zieht bei fast jedem Wetter die Familien an.

Das Festivalgelände Mundenhof gehört zu einem der schönsten Veranstaltungsorte des Freiburger Umlands. Hier wird Kunst geliebt und gelebt. Erleben Sie tolle Abende im Freien und genießen Sie Ihre Lieblingskünstler unter freiem Himmel.