Phil Campbell & The Bastard Sons

Bahnhofstraße 19
69469 Weinheim

Tickets ab 29,50 €

Veranstalter: Café Central, Bahnhofstraße 19, 69469 Weinheim, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 29,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitperson von Rollstuhlfahrern erhält freien Eintritt ohne Ticket.
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Phil Campbell & the Bastard Sons klingen wie Motörhead – aber auch irgendwie anders. Hier vermischt sich der Motörhead-Sound des ehemaligen Gitarristen Phil Campbell mit den verschiedenen Stilen seiner Söhne. Das Ergebnis ist ein abwechslungsreicher Mix aus düsterem Hard Rock und knarzigem Rock ‘n‘ Roll, mit treibenden und schweren Riffs.

Alles begann mit dem 30. Geburtstag des Gitarristen Todd Campbell. Unter dem Namen „Phil Campbell’s All Starr Band“ coverten er, seine Brüder Tyla und Dane, sein Vater Phil sowie Sänger Neil Starr von Attack! Attack! Songs der Rolling Stones. Es folgten weitere Konzerte, doch nach dem Tod von Lemmy Kilmister begann die Band eigene Lieder zu komponieren und nannten sich in „Phil Campbell & the Bastard Sons“ um. Nach dem Auftritt auf dem Wacken Open Air 2016 kam mit der gleichnamigen EP das erste Release auf den Markt, das Debütalbum „The Age of Absurdity“ erschien zwei Jahre später.

Phil Campbell & the Bastard Sons bieten dem ehemaligen Motörhead-Gitarristen neue Möglichkeiten der musikalischen Entfaltung. Erlebt auch ihr die Waliser live und lasst euch von einem neuen alten Sound begeistern!

Ort der Veranstaltung

Café Central
Bahnhofstraße 19
69469 Weinheim
Deutschland
Route planen

In der großen Kreisstadt Weinheim lockt das Café Central Kulturbegeisterte aus der ganzen Region in seine Räumlichkeiten. Denn hier wird musikalische Unterhaltung der Spitzenklasse geboten. Das Café garantiert außergewöhnliche Abende und unvergessliche Momente.

Das Ambiente, das sich als Mischung einer Fußball-Stammtisch-Kneipe und einem angesagten Szene-Club charakterisieren lässt, ist einzigartig. Zwischen Vereinsemblemen und mit Zeitung beklebten Wänden sind liebevolle Details zu entdecken. Und genau hier geben sich Musiker aus aller Welt und aus den verschiedensten Sparten der Musik ein Stelldichein. „Agnostic Front“, „The Bones“, aber auch Maxim und Saint Lu lassen sich einen Auftritt im Café Central nicht entgehen. Die unmittelbare Nähe zum Weinheimer Bahnhof ermöglicht es den Musikfans aus den nahegelegenen Städten Mannheim und Heidelberg zu den Konzerten zu pendeln. Mit dem Café Central kann die Stadt Weinheim ein Kleinod der deutschen Konzertszene verbuchen. Hier werden die Freude an der Musik und der Spaß am Pogo zelebriert.

Erleben Sie Konzerte der ganz besonderen Art und lassen Sie sich von den tanzenden, singenden Massen für einen Moment aus dem Alltag treiben. Hier ist gute Unterhaltung vorprogrammiert.