PeterLicht - Emotionale hört die Signale! Auf zum letzten Verzicht!

PeterLicht  

Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam

Tickets ab 18,00 €

Veranstalter: Waschhaus Potsdam gGmbH, Schiffbauergasse 6, 14467 Potsdam, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 18,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Apple Wallet
Postversand

Veranstaltungsinfos

Zu „Sonnendeck“ entspannt im Sommer 2000 die Republik. Das war der Durchbruch von Meinrad Jungblut, der mittlerweile als Peter Licht Furore macht.

Um die Person hinter dem Mikrophon wird seit Jahren ein großes Geheimnis gemacht. Von dem gebürtigen Schwaben existieren weder Photos, noch Interviews, noch sonst irgendetwas, das auf den Menschen hinter der Musik schließen lassen würde. 2003 erscheint „Stratosphärenlieder“, ein bissiges, nachdenkliches Album mit leichten Melodien, die einem das Gefühl geben, frei über allem zu schweben. Die witzigen Texte fügen sich perfekt in die von Gitarren und Flöten getragenen Instrumentals ein. Zwischen behutsamen Songs und durchgeknallten Kicherliedern bewegt sich der mysteriöse Peter Licht auch auf den nachfolgenden Platten „Melancholie und Gesellschaft“ und „Das Ende der Beschwerde“.

Selbst bei Fernsehauftritten wird nie das Gesicht Peter Lichts gezeigt. Das macht ein Konzert des Musikers noch begehrenswerter. Denn das Gesicht des Songpoeten und Gesellschaftskritikers kennen nur Konzertgänger.

Ort der Veranstaltung

Waschhaus Potsdam
Schiffbauergasse 6
14467 Potsdam
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im Waschhaus Potsdam, wo einst die Wäsche der Garnisonen rund um Potsdam gereinigt wurde, hat die Kunst Einzug gehalten. Mit Kunst, Tanz und Theater hat sich das Waschhaus auch über die Region hinaus einen guten Namen gemacht und lockt zahlreiche Gäste mit seinem abwechslungsreichen Programm in das heutige Kulturzentrum.

Die damals alte und verwahrloste Militärwäscherei wurde bereits seit 1993 von der gemeinnützigen Einrichtung zum Veranstaltungszentrum umgebaut und seit dem für regelmäßige Veranstaltungen genutzt. Auf mehr als 1.200 Quadratmetern Fläche ist hier genügend Raum für zahlreiche Ausstellungen, Aufführungen oder zum Party machen entstanden.

Kultur der unterschiedlichsten Art – egal ob Literatur, Kunst, Musik oder Events – lockt junges wie älteres Publikum ins Waschhaus. Besonders Nachwuchstalente stehen hier im Mittelpunkt und erhalten die einmalige Möglichkeit, sich vor größerem Publikum zu beweisen.