Peter Shub - Für Garderobe keine Haftung

Haagstraße 29
61169 Friedberg

Tickets ab 15,00 €

Veranstalter: aHa - Theater Altes Hallenbad gGmbH, Vorstadt zum Garten 2 (Ticket-Shop), 61169 Friedberg, Deutschland

Anzahl wählen

freie Platzwahl

Normalpreis

je 15,00 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
Postversand

Veranstaltungsinfos

FÜR GARDEROBE KEINE HAFTUNG - DIE SOLOSHOW
Peter Shub ist ein berühmter Clown und Varietéshow-Regisseur. Er war mit Circussen aus aller Welt wie z.B. Roncalli aus Deutschland und Flic Flac auf Tour und ist Preisträger des Silver Clown Award des internationalen Monte Carlo Circus Festivals. In seiner Soloshow spricht er lange Zeit nur durch seinen Körper. Lässt sich von einer Leine ziehen, an der kein Hund ist, hängt als Kleiderbügel in einem Mantel so krumm an der Garderobe, dass der Kopf im Mantelinnern fast verschwunden ist usw.. Mit Gesten, Blicken und Zurufen fasziniert Peter Shub sein Publikum, Peter spielt nicht nur eine, sondern viele Figuren, das Kamerastativ mutiert zur Geliebten, der Garderobenständer wird zur Falle, er wird geboren und er stirbt im Kerzenlicht.
Anders als viele, die Banalitäten auswalzen, spielt Peter kunstvolle Komik mit Aussparungen. Sie entsteht durch Kontraste, Missverständnisse, durch scheinbare Unfälle. In FÜR GARDEROBE KEINE HAFTUNG kann man es mit Vergnügen miterleben. Peter Shub bittet zur Lachtherapie!

Ort der Veranstaltung

Theater Altes Hallenbad
Haagstraße 29
61169 Friedberg
Deutschland
Route planen

Das Theater Altes Hallenbad ist sicherlich einer der ungewöhnlichsten Veranstaltungsorte Deutschlands. In dem ehemaligen Jugendstilbad findet ein abwechslungsreiches Kulturprogramm statt, das dem ehrwürdigen Bau neues Leben einhaucht und Bürger und Besucher durch eine spannende Vielfalt an Kunst, Musik und Schauspielveranstaltungen begeistert.

Das Jugendstil-Hallenbad in Friedberg wurde 1909 eingeweiht und war durch die Jahrzehnte hindurch ein beliebter Treffpunkt für Schwimmbegeisterte. Nachdem das Bad 1980 still gelegt wurde, entschloss man sich über 100 Jahre nach der Einweihung, die Räumlichkeiten für kulturelle Zwecke zu nutzen und frischen Wind in das alte Gemäuer zu bringen. Durch die finanzielle Unterstützung zahlreicher Bürger und Sponsoren konnte das Projekt 2012 realisiert werden und befindet sich seitdem im Wandel zum Kulturzentrum der Region. Bis zur Fertigstellung des Gebäudes finden ausgewählte Veranstaltungen aus den Bereichen Kunst, Musik und Schauspiel in den Räumlichkeiten statt. Das imposante Jugendstilgebäude bietet in jedem Fall einen außergewöhnlichen Rahmen für alle Events und verleiht jeder Aufführung das gewisse Etwas.

Das Theater Altes Hallenbad hat viele Pläne für die Zukunft und ist schon jetzt nicht mehr aus der Kulturlandschaft der Region wegzudenken!