Peter Moreno - Bauch Comedy – Lachen ist Programm!

Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden

Tickets from €22.00

Event organiser: Theater im Pariser Hof e.V., Spiegelgasse 9, 65183 Wiesbaden, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €22.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Die Ermäßigung für Schüler/innen, Studenten/innen, Auszubildende und Kinder (bis 6 Jahre) beträgt in der Regel 5 Euro. Der Betrag wird gern an der Abendkasse gegen Vorlage des entsprechenden Ausweises erstattet. Nach Einlass besteht kein Anspruch mehr auf die Ermäßigung.


Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) zahlen den normalen Preis. Die Begleitpersonen erhalten eine separate Freikarte.
Karten für Menschen mit Behinderung (mit B im Ausweis) und deren Begleitung sind entweder über das ADticket-CallCenter, im Vorverkauf des Theaters oder an der Abendkasse verfügbar. Die dazugehörige Freikarte ist auch bei der Tourist-Information Wiesbaden und im Vorverkauf des Theaters erhältlich.
print@home after payment
Mail

Event info

Peter Moreno ist weltweit einer der besten Bauchredner. Er versteht es wie kein anderer, seinem Publikum ein richtig gutes Bauchgefühl zu verschaffen. Bei seiner neuen Soloshow „BauchComedy – Lachen ist Programm!“ werden Ihre Lachmuskeln schreien vor Glück!

Bereits in zahlreichen TV-Auftritten stellte der Mann mit den 30! Bauchstimmen sein außergewöhnliches Talent unter Beweis. Nun ist er endlich mit seinem neuen erfolgreichen Soloprogramm „BauchComedy“ bei uns und zündet auf den Bühnen Deutschlands ein Feuerwerk der guten Laune. Die frische Art des Comedian erreicht alle Altersklassen und brachte schon tausende Besucher in renommierten Theatern und großen Hallen zum Lachen und Staunen. Dabei übertrifft Peter Moreno immer wieder die hohen Erwartungen der Zuschauer bei weitem.

Erlebe Sie die Kunst des Bauchreden neu und unerwartet anders!
Sein Bauchrednerstil ist weltweit unverkennbar und einzigartig – die Show ist vielfältig, innovativ und abwechslungsreich. Der Mann mit lebhaften Charme und den vielen Stimmen ist ein wahres Improvisationstalent. Dabei scheint Morenos Stimmakrobatik keine Grenzen zu kennen. Während er gemütlich trinkt und raucht, trällert die Banane „Ilse“ munter ein Lied auf dem Tisch liegend vor sich hin. Zuvor zelebrierte das Früchtchen einen fulminanten heißen Striptease. Schon mal ein quasselndes aberwitziges Jackett gesehen? Nein! Bei dieser Comedy-Bauchrednershow ist auch das möglich. Fröhlich geht es weiter, wenn Floh „Charly“ seine Artistik zeigt oder ein Teebeutel den Zuschauern Tränen vor Lachen in die Augen treibt. Nicht zu vergessen ein freches Kerlchen namens „Klein-Dieter“, das aus der Hand von Peter Moreno entsteht oder die Karikatur, die wie von Geisterhand die Augen und den Mund bewegt und spricht. Einfach verblüffend, wie Moreno aus einfachen Haushaltsgegenständen das irre Schwein „Anton“ entstehen lässt. Und natürlich darf Frosch „Kuno“, ein großer Freund der holden Weiblichkeit, nicht fehlen, den der Künstler aus einem Seidentuch kreiert. Viele weitere Überraschungen mit spektakulären Effekten und Requisiten warten auf Sie.

Der Weltrekordhalter im Bauchreden versteht es, seine Zuschauer zu regelrechten Lachanfällen hinzureißen. Also Vorsicht! Dieser Abend voller Überraschungen wird garantiert eine wohltuende Massage für Ihr Zwerchfell, denn Lachen ist Programm! Freuen Sie sich auf eine unvergessliche Show mit Comedy, geistreichem Witz und viel Humor aus dem Bauch heraus!

Wissenswertes über Peter Moreno

Der in Aindling bei Augsburg mit „Humor aus dem Bauch“ geborene Puppet-Comedian lebt heute in der Nähe von Frankfurt am Main. Spontanität und große Improvisationsgabe wurden dem Multitalent quasi in die Wiege gelegt. Seinen ersten Auftritt hatte er bereits mit 13 Jahren. Mit 16 Jahren zeigte er schon sein Können in einer TV-Sendung mit Desiree Nosbusch. Viele weitere TV-Auftritte bis dato folgten. Als 19-Jähriger startete er seine Karriere als Profi-Bauchredner. Der Meister der Stand-up Comedy macht nicht einfach nur eine Show für das Publikum, sondern agiert humorvoll und interaktiv mit dem Publikum. Sein Lebensmotto lautet: „Der kürzeste Weg zwischen zwei Menschen ist ein Lächeln!“‚

Peter Moreno wurde unter anderem mit dem „Best of Artist“ und „European Best of Artist“ Award ausgezeichnet, ist dreifacher Weltrekordhalter im Bauchreden und steht mehrmals im Guinnessbuch der Rekorde.

Foto: Manuela Beike

Location

Theater im Pariser Hof
Spiegelgasse 9
65183 Wiesbaden
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Theater im Pariser Hof ist ein ganz besonderer Ort im Herzen Wiesbadens. In den geschichtsträchtigen Räumen des alten Pariser Hofs wird seit Mai 2015 nach der Initiative des neu gegründeten Vereins „Theater im Pariser Hof e.V.“ wieder mit Enthusiasmus Theater betrieben und das kulturelle Leben Wiesbadens um ein großes Stück bereichert. Kabarett, Comedy, Lesungen, Chanson, Tanz und Kulinarik stehen auf dem Programm der Bühne für Kleinkunst und freies Theater und bieten somit bestimmt für jeden eine passende Veranstaltung.

1986 wurden die im Stil des phantastischen Realismus geschmückten Räume des Pariser Hofs zum ersten Mal für Theateraufführungen und andere kulturelle Veranstaltungen eröffnet. Seitdem standen hier schon Größen wie Georg Schramm und Thomas Reis auf der Bühne und haben für zahlreiche Lacher und gute Laune gesorgt. Das Programm des Hauses wurde 2004 mit dem Kulturpreis der Landeshauptstadt ausgezeichnet. Neben dem offiziellen Ablauf bietet das Theater auch immer wieder ein Forum für ortsansässige Künstler und auch als Location für die private Party, das Dienstjubiläum oder die Weihnachtsfeier können die traditionsreichen Räume genutzt werden.

Erleben Sie genussvolle Theaterabende zusammen mit der Besatzung des Hauses, deren Energie und Spaß auf jeden Fall ansteckt! Das Theater im Pariser Hof befindet sich in der bekannten Spiegelgasse im Zentrum Wiesbadens. Wir empfehlen Ihnen daher etwas außerhalb auf einem der zahlreichen P+R-Plätze zu parken und dann die regelmäßigen Busverbindungen der ESWE (u. a. Linie 1; 2; 8) in die Innenstadt zu nutzen oder in einem der umliegenden Parkhäuser zu parken.