Peter Horton "Berührungen" - FÄLLT WEGEN KRANKHEIT AUS

Dahlenburger Str. 1 Deutschland-29549 Bad Bevensen

Veranstalter: Bad Bevensen Marketing GmbH, Dahlenburger Str. 1, 29549 Bad Bevensen, Deutschland

Tickets

Karten an allen bekannten VVK-Stellen und per Print@Home

Veranstaltungsinfos

Berührungen sind Lebewesen. Wenn darin Seele atmet, werden sie zu Liebe und Klangfeuer. Peter Horton verbindet wie kein anderer virtuoses Gitarrenspiel auf höchstem Niveau mit Stimme und flammender Poesie. Seine kompositorische Kunst und seine Sprachgärten pflegen berührende Fülle. Jazziger Blues, rasselnder Flamenco, mitreißender Bossa Nova und brasilianische Leichtigkeit, gepaart mit seiner faszinierenden Stimme, verschmelzen zu einem unvergesslichen musikalischen Erlebnis.
Hortons Musik und Wort sind wie Nahrung. Hintergründig witzige Texte aus seinen Büchern, brillante Gitarrensoli, sowie extravagante Versionen internationaler Chansons setzen glanzvolle Höhepunkte. Er hüllt sein Publikum in einen Wohlfühl-Mantel und lässt so ein berührendes Konzert entstehen, das stets länger andauert als es dauert.

Ort der Veranstaltung

Kurhaus Bad Bevensen
Dahlenburger Straße 1
29549 Bad Bevensen
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Im beliebten Kurort Bad Bevensen ist das neue Kurhaus mit seinem kulturtouristisch interessanten Angebot ohne Zweifel das kulturelle Zentrum der Umgebung. Ökologisch, modern und anspruchsvoll präsentiert sich der neue Veranstaltungsort neben der Jod-Sole-Therme und direkt am Kurpark in zentraler Lage.

Der große Kursaal ist das Herzstück des neuen Kurhauses und bietet bei einer Reihenbestuhlung Platz für bis zu 499 Personen. Hier finden regelmäßig die unterschiedlichsten Veranstaltungen wie größere Konzerte, Theateraufführungen, Ausstellungen oder auch Tagungen und Banketts statt. Highlight im Sommer wird die Rückwand der großen Bühne im Kursaal sein, die sich zum Freiluft-Konzertplatz öffnen lässt und somit wunderbare Open-Air-Veranstaltungen ermöglicht. Große Auf- und Umbauarbeiten sind somit nicht mehr notwendig. Empfangen werden die Gäste im großzügigen Foyer, welches sich als durchgehender Raum durch das gesamte Gebäude erstreckt und einen hervorragenden Ausblick in den angrenzenden Kurpark ermöglicht. Abgerundet wird das Konzept des neuen Kurhauses mit zwei Seminarräumen, die auch zu einem verbunden werden können und akustisch so ausgelegt sind, dass hier ebenfalls kleine Konzerte stattfinden können.

Aufgrund der zentralen Lage ist das neue Kurhaus Bad Bevensen für alle Gäste sehr gut zu erreichen. Zudem ist die Einrichtung barrierefrei und für alle Gäste freundlich und übersichtlich gestaltet.