Peter Heppner - 30 Jahre Peter Heppner - Die Jubiläumstour

Dießemer Str. 13
47799 Krefeld

Tickets ab 31,80 €

Veranstalter: Kulturfabrik (Kufa) Krefeld, Dießemer Str. 13, 47799 Krefeld, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 31,80 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren

Ermäßigungsinformationen

Die Begleitpersonen für Schwerbehinderte mit einem B im Ausweis erhalten freien Eintritt.
Außnahme: Die Party ohne Grenzen
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Dass es sich bei Peter Heppner um eine Ausnahmeerscheinung der deutschen Musiklandschaft handelt, muss nicht extra erwähnt zu werden. Mit seiner unverkennbaren charismatischen Stimme konnte er gemeinsam mit Markus Reinhardt als „Wolfsheim“, später auch mit „Schiller“ die Charts entern.

Seit einem längeren Rechtsstreit um eine Bühnenpause 2007 ist das Dark-Wave-Duo aber faktisch tot. Gottseidank muss man auf die düstere Stimme Heppners trotzdem nicht verzichten, denn seit dem ist er nun auch unter eigenem Namen solo unterwegs. Warum nicht früher, fragt man sich da. Denn seine erste Solo-Platte, pragmatisch „Solo“ genannt, wurde fast auf Anhieb unter den Top10 platziert. Der Sound ist dabei eingängig und synthetisch, trotzdem aber altbewährt düster und emotional.

Der Name Heppner steht auch alleine immer noch für schwelgende Synthie-Sounds, gefühlvolle Melodien und treibende Beats. Seine unverkennbare Stimme ist über jeden Zweifel erhaben und lässt keine Wünsche offen.

Ort der Veranstaltung

Kulturfabrik (Kufa) Krefeld
Dießemer Straße 13
47799 Krefeld
Deutschland
Route planen
Bild des Veranstaltungsortes

Die Kulturfabrik in Krefeld ist ein Kulturzentrum in der Nähe des Hauptbahnhofs. Mit einem abwechslungsreichen Veranstaltungsprogramm lockt sie Besucher aus Nah und Fern und ist aus der Kulturlandschaft Krefelds längst nicht mehr wegzudenken.

In zwei Hallen bietet die Kulturfabrik alles an, was zu einem ausgewogenen Kulturprogramm dazugehört: Lesungen, Konzerte und Partys finden hier ebenso statt wie Kabarett und Comedy. Im Radiostudio der Kulturfabrik werden Radiosendungen für den Bürgerfunk produziert, die von aktuellen Themen der Region, Sportereignissen und Kulturveranstaltungen handeln. Die Kulturfabrik engagiert sich darüber hinaus in ansässigen Schulen, die in Kooperation mit der Kulturfabrik eine Radio-AG anbieten, in der Schüler selbst einmal in der Rolle des Redakteurs oder des Nachrichtensprechers schlüpfen können. Wer Lust hat im kreativen Team der Kulturfabrik mitzumachen, ist gern gesehen. Von technischen Arbeiten über Werbung bis hin zum Dekorieren der Hallen gibt es zahlreiche Möglichkeiten sich einzubringen und nebenbei viel über die Organisation eines Kulturzentrums zu lernen.

Die Kulturfabrik Krefeld ist Treffpunkt für alle, die Spaß an Kultur haben.