PERSISTENCE TOUR 2019

Große Freiheit 36
22767 Hamburg

Tickets ab 34,20 €

Veranstalter: KINGSTAR GmbH, Kampstrasse 4, 20357 Hamburg, Deutschland

Anzahl wählen

Einheitskategorie

Normalpreis

je 34,20 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

Es ist wieder Zeit für eine fette Portion Hardcore! Die Persistence Tour verspricht auch in der kommenden Ausgabe deftigen Punk, knallenden Hardcore und rohen Metal. Das alles mit einer Handvoll ausgewählter Bands, die es in sich haben: Dank namhafter Szenegrößen und unbekannteren Bands ist hier eine gigantische Tour vorprogrammiert.

Seit 2005 existiert die Persistence Tour und ist jetzt schon eine heiß erwartete Tradition, die der kalten Jahreszeit ordentlich einheizt. Nicht nur Deutschland, auch viele weitere Spielorte in ganz Europa können sich auf heftige Konzerte einstellen. So hat sich die Persistence Tour über die Jahre hinweg eine große Fangemeinde aufgebaut und ist aus dem Kalender der Hardcore-Liebhaber nicht mehr wegzudenken.

Wer hierher kommt, darf keine schwachen Nerven haben. Als eines der begehrtesten Hardcore-, Metal- und Punkevents in Europa rollt die Persistence Tour wie eine Walze über den Kontinent. Werft euch in den Moshpit und reißt den Laden auseinander!

Line-Up 2019: Sick Of It All / Ignite / Walls Of Jericho / Booze & Glory / Siberian Meat Grinder / Take Offense

Ort der Veranstaltung

Große Freiheit 36
Große Freiheit 36
22767 Hamburg
Deutschland
Route planen

Kaum ein Club ist so legendär wie die Große Freiheit 36! Getreu nach dem Motto „Alles geht!“ spielen hier Künstler verschiedener Musikrichtungen, wodurch das Programm der Großen Freiheit 36 stets ausgefallen und spannend bleibt. Bands wie Deep Purple, R.E.M., Pearl Jam, Black Eyed Peas oder die Sportfreunde Stiller gaben sich hier bereits die Ehre und sorgten für zahlreiche unvergessliche Konzertmomente.

Die Große Freiheit 36 gehört zu Hamburg wie die Landungsbrücken oder die Rote Flora. Der Kult-Club der Reeperbahn fasst bis zu 1000 Gäste und war bereits im ersten Jahr nach der Eröffnung fester Bestandteil der Hamburger Clubszene. Dabei folgt der Club einem Konzept aus Konzertlocation und Gastronomie, was für den Kiez damals etwas ganz Neues war. Doch der Plan ging auf und die Große Freiheit wandelte sich innerhalb kürzester Zeit zum Mekka für Musikenthusiasten der unterschiedlichsten Sparten. Western und Country bekommt man hier ebenso zu hören wie Hip Hop oder Rock. Dabei zeigen die Veranstalter stets Gespür für vielversprechende Newcomer, die frischen Wind in die Musikszene bringen. Abgerundet wird das abwechslungsreiche Angebot durch Auftritte bereits erfolgreicher Bands, die die Große Freiheit 36 zu einem der wichtigsten Veranstaltungsorte der Hansestadt machen. Die herrliche Akustik und der geräumige Konzertsaal sind beste Vorrausetzungen für einen einzigartigen Konzertabend. Der Kaiserkeller ergänzt zusammen mit dem Blumencafé das Angebot und macht die Große Freiheit 36 zu einem Rundumsorglos-Paket, das Speisen, Konzerte und Tanzen unter einem Dach vereint.

Wer wissen will, was die Musikszene derzeit zu bieten hat, ist mit der Großen Freiheit 36 an der richtigen Adresse. Hier finden Tanz, Klang und Atmosphäre zu einer einmaligen Mischung zusammen, bei der Feierwütige und Musikbegeisterte gleichermaßen auf ihre Kosten kommen.