Pendragon - New Album: Love Over Fear Tour ´20

Hansastraße 20
46049 Oberhausen

Tickets from €28.50

Event organiser: Altenberg Soziokultur GmbH, Hansastr. 20, 46049 Oberhausen, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €28.50

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges
print@home after payment
Mail

Event info

Mit markanter Stimme und virtuosem Gitarrenspiel geben Pendragon dem Progressive Rock ein Gesicht. Das ist feinster Neo-Prog, der die Fans nicht umsonst seit Jahrzehnten begeistert.

Seit 1978 ist die Band um Gitarrist und Leadsänger Nick Barrett in der Szene unterwegs. Auch nach zahlreichen Alben sind sie dabei immer wieder für Überraschungen gut. Neue Arrangements und melodische Tracks sorgen für eine starke Atmosphäre, die vom charakteristischen Gesang Barretts getragen wird: „Wenn man ihre Lieder hört, ist es so, als höre man einer Geschichte zu, die erzählt wird – so sehr zieht es die Vorstellungskraft des Hörers in den Bann.“

Ein Erlebnis, das die Neo-Prog-Matadoren live noch übertreffen – ein unvergessliches Highlight für jeden Fan!

Location

Zentrum Altenberg
Hansastr. 20
46049 Oberhausen
Germany
Plan route

Zum breiten Veranstaltungsspektrum des Zentrums Altenberg gehören Disco- und Partyveranstaltungen, Konzerte, Theater, Comedy, Kabarett, Kino und vieles mehr. Zudem bereichern die auf dem Gelände ansässigen soziokulturellen Vereine das Angebot um viele weitere Facetten und heben dadurch die Lebensqualität der Region.

Bunt, unkonventionell, alternativ, politisch bewegt und vor allem anders als der Zeitgeist dieser Tage – so versteht das Zentrum Altenberg seine eigene Geschäftsphilosophie. Das spannende Projekt schafft Platz für Kreative, Suchende und neue Ideen. Alle tragenden Vereine des Zentrum Altenbergs leisten ihre Arbeit in den Räumen vor Ort, wo sie auch die vielfältigen Vernetzungsmöglichkeiten eines lebendigen Bürgerzentrums nutzen. Darüber hinaus bietet das Zentrum seine Räumlichkeiten auch für externe Projekte an.

Nicht zuletzt überzeugt das Zentrum Altenberg mit seiner lebendigen Disco- und Konzertkultur. Damals noch völlig unbekannte Künstler wie Guildo Horn, Xavier Naidoo, Wir sind Helden oder Stefan Stoppok begeisterten hier erste kleine Fangruppen, bevor sie sich daran machten, große Hallen zu füllen. In diesem Geist befand und befindet sich noch heute das Zentrum Altenberg – eines der größten soziokulturellen Zentren in NRW.