Verschoben
Bisheriges Datum:

Paulaner Solo+ 2020 - Finale (Nachholtermin)

Moderation: Michael Altinger  

Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck

Tickets from €18.00 *
Concessions available

Event organiser: Veranstaltungsforum Fürstenfeld, Fürstenfeld 12, 82256 Fürstenfeldbruck, Deutschland
* Preise inkl. MwSt., zzgl. €2.00 Servicegebühr und Versandkosten pro Bestellung

Tickets


Event info

Die Veranstaltung musste aufgrund des dunkelroten Inzidenzwerts im Landkreis Fürstenfeldbruck vom 25.10.20 auf den 07.11.21 verlegt werden. Karten behalten ihre Gültigkeit.

Was haben Eckart von Hirschhausen, Django Asül, Helmut Schleich und Hagen Rether gemeinsam? Genau: Alle sind frühere Sieger des Kabarettwettbewerbs Paulaner Solo! Auch Gewinner der letzten Jahre, u. a. Özcan Coşar, Maxi Schafroth und Heinrich del Core, sind vielen Kabarettfreunden heute ein Begriff. Im Finale kämpfen die vier Sieger der beiden Vorrunden um den Final-Titel der Jury sowie um den begehrten Publikumspreis. Durch den Abend führt Kabarettist und Schauspieler Michael Altinger (u. a. Bayerischer und Deutscher Kabarettpreis).

Jakob Friedrich: Mit Sprachwitz hinterfragt der gebürtige Bremer den oft absurd komischen Alltag im Leben eines Handwerkers in seiner schwäbischen Wahlheimat.

Markus Kapp: Der Diplomtheologe schickt sein Publikum auf eine turbulente musikalische Reise durch den heutigen Multitasking- und Selbstoptimierungswahn.

Amir Shabazz: Mit scharfem Blick auf den alltäglichen Wahnsinn begeistert der Standup-Comedian das Publikum.

Stefan Waghubinger: In einzigartig lakonisch-melancholischer Weise sinniert der studierte Theologe aus Steyr über sein Leben und die Welt.

Location

Veranstaltungsforum Fürstenfeld
Fürstenfeld 12
82256 Fürstenfeldbruck
Germany
Plan route
Image of the venue

Das Veranstaltungsforum Fürstenfeld zählt zu den führenden Kultur- und Tagungszentren Bayerns. Historische Gebäude, kombiniert mit moderner Architektur und Technik stellen auch höchste Ansprüche zufrieden. Die ausgezeichnete Akustik und Sichtverhältnisse in allen Sälen sowie die stilvolle kulinarische Bewirtung tragen zum perfekten Veranstaltungsgenuss bei. Dabei verschafft die prächtige Barockanlage im Areal eines ehemaligen Zisterzienserklosters dem Veranstaltungszentrum der Großen Kreisstadt Fürstenfeldbruck eine einzigartige Atmosphäre. Der Weg zum Veranstaltungsforum ist gut ausgeschildert, 1.000 kostenfreie Parkplätze stehen direkt vor Ort zur Verfügung (Navi-Adresse: Zisterzienserweg). Zum Bahnhof Fürstenfeldbruck (S 4) gelangen Sie zu Fuß innerhalb von gut zehn Minuten. Direkt vor dem Eingang befindet sich die Bushaltestelle Fürstenfeld.