Pasta Opera

Briennerstr. 11
80333 München

Veranstalter: World of Dinner GmbH & Co. KG, Rüttenscheider Str. 20, 45128 Essen, Deutschland

Tickets

Verkauf nur noch telefonisch über 0201201201

Veranstaltungsinfos

Pasta Opera entführt in die Welt des Rokoko – nicht wie im Film, nein – ganz real erlebt man den Zauber der Musik und der fein gefügten Worte, man summt und lebt mit, bis einem das eigene Leben vorkommt wie ein Akt einer Oper.

In der besonderen Atmosphäre eines luxuriösen Festmahls werden Gläser geleert, Briefe versteckt, Jacken getauscht, Tränen getrocknet; es wird getanzt, intrigiert, gerettet und in der Besenkammer verschwunden. Man erlebt berührende Momente der Liebe und Vergänglichkeit und Augenblicke purer Lebensfreude ganz beeindruckend nah. Julia Regehr und ihre vier Gesangsvirtuosen haben ein unvergleichlich sinnenfrohes Werk geschaffen, das Klassik und Entertainment lustvoll miteinander verbindet.

Pasta Opera ist ein italienisches Festessen in vier Gängen, an langen Tafeln dekoriert mit schönen Früchten und hohen Kerzen und bestückt mit kleinen Rätseln, deren Lösung den Gästen viel Vergnügen bereitet. In drei Stunden wird im Wechsel mit dem italienischen Menü hingebungsvoll gesungen und in Szene gesetzt, was man die “Opera des Lebens” nennt: Liebe und Leidenschaft, Irrsal, Wirrsal und Schicksal, Glück und Verzweiflung, Geburt und Tod. Pasta Opera ist das zügellose Spiel zwischen Tenor und Tomatensauce. Ein mitreißender Abend voller beschwingter Klänge und herzerwärmender Augenblicke – für Opernliebhaber und alle, die die Oper in einem besonders ergreifenden Rahmen kennen lernen möchten.

Ort der Veranstaltung

Cafe Luitpold
Briennerstr. 11
80333 München
Deutschland
Route planen

Im prachtvollen Brienner Quartier liegt das Cafe Luitpold, das aus der bayerischen Landeshauptstadt nicht mehr wegzudenken ist. Das urbane Kaffeehaus verbindet wie kein Zweites die Leidenschaft für gutes Essen und Tradition mit Weltoffenheit und Charme. Die Gäste finden sich in einem stilvollen Ambiente wieder und können hier köstliche Kaffeespezialitäten, die berühmten Pralinen und Kuchen sowie traditionelle und raffiniert zubereitete Gerichte genießen. Am besten schmecken die kulinarischen Meisterwerke zu grandiosen Event-Dinnern.

Die Geschichte des Cafe Luitpold geht bis auf das Ende des 19. Jahrhunderts zurück. Langsam entwickelte sich nämlich die Kaffeekultur in München, wo sonst der Bierkrug vorherrschte. Daher war die Eröffnung des Kaffeeschlosses mit seiner prächtigen Architektur ein ganz besonderes Ereignis. Nach Jahrzehnten des bunten Treibens fand die Geschichte des Cafe Luitpold aufgrund des Bombardements im Zweiten Weltkrieg ein tragisches Ende. Erst gegen 1960 stieg der Phönix aus seiner Asche empor und zählte kurzerhand wieder zu den besten Kaffeehäusern der Welt. Mittlerweile unterzog man das Gebäude einer umfassenden Sanierung und fügte eine Kaffee-Erlebniswelt hinzu, die Moderne und Tradition einzigartig miteinander verbindet.

Auch Sie möchten im Cafe Luitpold unter der 12 m hohen Glaskuppel dinieren? Dann reisen Sie doch am besten mit öffentlichen Verkehrsmitteln an. Der Odeonsplatz liegt nur wenige Gehminuten entfernt und garantiert Anschlüsse an U-Bahn und Busse. Autofahrer müssen sich in der Umgebung nach Parkmöglichkeiten umschauen.