Pasquale Aleardi & Die Phonauten - Deutscher Soul, Pop und Funk

Östergaard 2
24972 Steinberg

Tickets from €20.00
Concessions available

Event organiser: Gut Oestergaard, Oestergaard 2, 24972 Steinberg, Deutschland

Select quantity

Einheitskategorie

Normalpreis

per €20.00

Ermäßigt

per €12.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges

Information on concessions

Ermäßigungsberechtigt: Schüler und Studenten
Mail

Event info

Die Fans von Pasquale Aleardi wissen natürlich schon, dass er nicht nur ein international erfolgreicher Schauspieler, sondern auch ein hervorragender Sänger und Entertainer ist. Seine Wandlungsfähigkeit stellte der Schweizer mit italo-griechischen Wurzeln in über 80 TV- und Kinoproduktionen, wie beispielsweise “Resident Evil”, “Keinohrhasen”, “Gotthard” oder für die ARD in einer eigenen Krimireihe, der Verfilmung der Bestseller-Romaneals “Kommissar Dupin” unter Beweis. Spätestens seit seinem Engagement am New Yorker Broadway im Musical „Chicago“ setzt er seine Leidenschaft für die Musik erfolgreich in Szene. Mit seiner Band „Pasquale Aleardi & Die Phonauten“ zelebriert er „Antidepressionsmusik“, eine mitreissende Mischung aus Soul, Pop und Funk. Die deutsch getexteten Eigenkompositionen offenbaren charmante Doppelbödigkeit: gut gelauntes Augenzwinkern veredelt den tiefsinnigen Blick auf Zwischenmenschlichkeiten. Aber weil Aleardi und die Phonauten Jörg „Spike“ Hamers und Marc „Mary“ Leymann nicht nur exzellente Musiker, sondern auch grossartige Entertainer sind, hat ein Abend mit diesem Trio einen nicht zu verschweigenden Nachteil: Er ist immer zu schnell vorbei….

Das Team von Gut Oestergaard und der Eventkoch Manfred Weinmann sorgen für das leibliche Wohl!

Location

Gut Oestergaard
Oestergaard 2
24972 Steinberg
Germany
Plan route

Das Gut Oestergaard in Steinberg bietet Erholung für alle Sinne. Als idealer Urlaubsort auf dem Land bezaubert die Location mit ihrer wunderschönen Naturkulisse direkt an der Ostsee und einem vielfältigen Konzert- und Kulturangebot

Und das nicht erst seit gestern. Das Gebäude des Gut Oestergaards stammt aus dem 16. Jahrhundert. 1926 gelangte der Hof dann in den Besitz der Familie Lampelius, die seitdem das Gebäude und das dazugehörige 103 Hektar große Grundstück verwaltet. Diese Idylle lockt Jahr für Jahr Naturbegeisterte, die dem Alltag entkommen und entspannte Stunden im Freien genießen möchten. Dabei reicht das Angebot von Reitstunden, über Angelmöglichkeiten, bis hin zu Ausflügen nach Dänemark oder an die Nordsee.

Wenn Sie mit dem öffentlichen Nahverkehr anreisen, gelangen Sie vom nächstgelegenen Bahnhof in einer viertel Stunde per Taxi zum Gut Oestergaard. Anreisende mit dem Auto finden Parkplätze vor Ort.