Um bestmöglich für Ihre Sicherheit zu sorgen, wurden alle Veranstaltungen unseres Angebots mit den vorgeschriebenen Corona-Schutzmaßnahmen freigegeben. Dazu gehören beispielsweise Lüftungskonzepte oder Abstandsregelungen.

Pas de Trois - Flinke Beine und flinke Bögen

Les Troizettes  

An der Frauenkirche 12
01067 Dresden

Tickets from €25.00 *
Concessions available

Event organiser: Isabel Engelmann, Duisburger Str. 2, 10707 Berlin, Deutschland

Select quantity

1. Kategorie

Normalpreis

per €25.00

Ermäßigung

per €20.00

Total €0.00
Prices incl. VAT plus postal and service charges pro Bestellung

Information on concessions

Die Berechtigung für den ermäßigten Preis umfasst:
Schüler
Student

Plätze für schwerbehinderte Menschen mit B im Ausweis sind nur unter der Telefonnummer 01806 700 733 buchbar. (0,20 €/Anruf aus dem deutschen Festnetz aus dem Mobilfunknetz 0,60 €/Anruf). Sowohl die schwerbehinderte Person, als auch die Begleitperson benötigen ein separates Ticket. Das Ticket für die Begleitperson ist kostenfrei.
Mail

Event info

Auch klassische Musiker besitzen Witz, Fantasie und Courage! Immer mit einer Prise Humor wird mit und um die Musik gespielt, die großen Klassiker der "ernsten" Muse gehen spielerische Verbindungen mit anderen Künsten ein. Denn wenn man sein Instrument so perfekt beherrscht wie Sonja Godowska die Violine, Gabriella Strümpel das Cello und Isabelle Engelmann das Klavier, dann stehen den verrücktesten Kombinationen auf einmal nichts mehr im Wege: In diesem Programm widmen sich die drei Ausnahmetalente ganz dem Tanz. In Zusammenarbeit mit der Tanzchoreographin der Deutschen Oper, Kathlyn Pope, entstand ein Programm voller Lebenslust und Tanzfreude: Erleben Sie ein ungewöhnliches Konzert voller Überraschungen mit den schönsten Tänzen der Klassik in außergewöhnlichen Arrangements und abwechslungsreichen Kostümen, bei Tschaikovsky wiegen sich die Blumen im Walzertakt, Rimski-Korsakovs Hummeln tanzen lieber Samba und Saint Saëns bringt mit seiner Danse macabre selbst Tote zum Tanzen. Beim Bolero von Ravel zeigt das Cello, was es kann und Gershwins Swanee würde selbst einer Party beim Great Gatsby gerecht. "...ein Konzert der Extraklasse..." Leipziger Volkszeitung "...ein Feuerwerk der Lebensfreude..." Osnabrücker Zeitung "Ein fulminantes Bühnenprogramm" Remchingen - alles prima Erleben Sie musikalisches Können gepaart mit tänzerischer Begabung, denn Spaß an der Musik ist Programm für die drei Musikerinnen!

Location

Coselpalais
An der Frauenkirche 12
01067 Dresden
Germany
Plan route
Image of the venue

In der Inneren Altstadt Dresdens bietet das Coselpalais einzigartigen kulturellen wie kulinarischen Hochgenuss vor einer historischen Kulisse.

Das spätbarocke Gebäude wurde 1765 auf dem Neumarkt gegenüber der Frauenkirche erbaut und zählt heute zu den bedeutendsten Barockbauten der Stadt. Doch nicht nur die Frauenkirche beeindruckt mit ihrer sakralen Pracht, sondern auch das Coselpalais ist baugeschichtlich und architektonisch ein wahres Juwel. Nachdem es im zweiten Weltkrieg schwer beschädigt wurde, versprüht es nach einer umfassenden Rekonstruktion wieder den Charme längst vergangener Zeiten. Diese besondere Atmosphäre kann man beispielsweise bei einem Besuch im Grand Café oder im Restaurant des Coselpalais zusammen mit erlesenen Köstlichkeiten genießen. Herzstück des Gebäudes ist allerdings der barocke Festsaal, der für unterschiedliche Veranstaltungen und zu Feierlichkeiten den perfekten Rahmen darstellt. Bis zu 200 Zuschauer können hier Zeuge erstklassiger Orchester- Chor- und Piano- Konzerten sowie spannender Lesungen werden oder bei anregenden Podiumsdiskussionen teilnehmen.

Die Kombination aus talentierten Künstlern, historischer Atmosphäre und dem hauseigenen gastronomischen Angebot machen jeden Besuch im Coselpalais zu einem unvergesslichen Erlebnis.