Pardon! - „Wonderful Tonight- Eric Clapton – ein Portrait“

Jordanstrasse 11
34117 Kassel

Tickets ab 11,50 €

Veranstalter: Theaterstübchen, Jordanstraße 11, 34117 Kassel, Deutschland

Anzahl wählen

1. Kategorie

Normalpreis

je 11,50 €

Summe 0,00 €
Preise inkl. Mwst. zzgl. Versand- und Servicegebühren
Lieferart
print@home
Postversand

Veranstaltungsinfos

„Wonderful Tonight- Eric Clapton – ein Portrait“

Inspiriert durch Claptons Autobiografie wuchs im Jahr 2007 bei der Band PARDON! die Idee, das Leben des berühmten, facettenreichen Musikers als Inszenierung umzusetzen. Mit viel persönlichem Einsatz haben wir ein musikalisches Portrait über Eric Clapton selbst geschrieben und mit Schauspielern und Gastmusikern sehr erfolgreich inszeniert. Publikum und Kritiker sind sich einig – „Wonderful Tonight“ ist absolut sehenswert (HNA vom 03.09.2010); „Ein toller Abend mit Clapton“ (Sulinger Kreiszeitung vom 08.11.2010).
Nach nunmehr 10 Jahren haben wir uns entschlossen, dieses Programm, musikalisch überarbeitet, neu zu präsentieren.

Die Story:
Mr. Slowhand gibt nach einem Konzert der Moderatorin eines Musiksenders ein Interview.
Umrahmt von seinen Songs erzählt er aus seinem bewegten Leben als Rock – und Blueslegende:
Über seine (musikalischen) Freunde, Familie, Frauen, Alkohol- und Drogensucht, Erfolge, Schicksalsschläge und sein Comeback nach überwundener Drogensucht.

Gesamtdauer: ca. 120 min.

PARDON! spielen in der Besetzung:
Percussion und Gesang: Max Bochenek
Gesang: Lina-Marie Bone
Schlagzeug: Dittmar Nussbaum
Keyboards: Jörg Peter
Bass und Gesang: Wolfgang Schödel
Gitarre: Anton Schulz
Gitarre: Joachim Schulz

Als Schauspieler:
Eric Clapton: Hans Dinant
Moderatorin: Steffi Früchtenicht

Ort der Veranstaltung

Theaterstübchen
Jordanstraße 11
34117 Kassel
Deutschland
Route planen

Konzerte, Theater, Club-Abende: Das Programm im Theaterstübchen ist so vielseitig wie seine Besucher. Intime Konzerte in bester Gewölbeatmosphäre garantieren für einen tollen Abend.

Mit jeder Menge Charme und Flair wartet das Theaterstübchen auf. Der kleine aber feine Kellerclub mit gemütlichen Tischen, einer kleinen Bühne und dem Gewölbe, das ein wenig an einen Weinkeller erinnert, bietet ein bunt gemischtes Programm. Konzerte im familiären Rahmen gibt es hier ebenso wie den Dance-Floor, witzige Kabarett-Abende oder einfach ein gemütliches Bier an der Bar.

Der Live-Club in Kassel ist mit seinem Jazz-Frühling und dem Bluesfestival im Herbst mittlerweile eine feste Größe im Nachtleben von Kassel und seiner Umgebung.