Pantomime „Déjà-vu?“

Bodecker & Neander, Regie: Lionel Ménard  

Wettbach 23
89264 Weißenhorn

Tickets ab 21,00 €
Ermäßigung verfügbar

Veranstalter: Klang & Kunst e.V., Kötzer Weg 28, 89312 Günzburg, Deutschland

Tickets


Veranstaltungsinfos

BODECKER & NEANDER Die Bühnenpartner von Marcel Marceau Regie: Lionel Ménard Mit ihrem fulminanten Bildertheater voller Magie, feinstem Humor, optischen Illusionen, Emotionen und Musik reißen sie zu wahren Begeisterungsstürmen hin. Ohne Worte und fast ohne Requisiten versetzen sie das Publikum in Vibration und Resonanz. Tränen des Lachens und der Rührung sind selten so nah. Ob Theaterfreund oder überzeugter Nicht-Theatergänger, älteres Semester, mitten im Leben stehend oder Kind: Dieses Theatererlebnis reißt alle mit. Seit 20 Jahren begeistern sie mit ihrem visuellen Theater Presse wie Publikum in über 30 Ländern.

Mit Konzerteinführung. Dieses Konzert findet mit einer Pause sowie einem musikalischen
Beitrag der Musikschule Weißenhorn statt. Die Abendkasse öffnet um 18.00 Uhr. Nummerierte Sitzplätze.
Veranstaltungsbild: Bodecker & Neander © Hans Ludwig Böhme

Unsere exklusiven 2-Gänge Festival-Menüs 2018
Im Schlossrestaurant Anno 1460 Weißenhorn

26. Dezember
Gebratenes Schweinefilet auf bunten Eierspätzle und Rahmsoße
(oder vegetarische Alternative)
~~~
Hausgemachte Parfait auf buntem Soßenspiegel

Videos

Ort der Veranstaltung

Historisches Stadttheater Weißenhorn
Wettbach 23
89264 Weißenhorn
Deutschland
Route planen

Wenn Sie hervorragende Theaterinszenierungen in wundervollem Ambiente genießen wollen, dann sind Sie im Historischen Stadttheater Weißenhorn genau richtig. Erleben Sie in diesem einzigartigen Theater unvergessliche Momente.

1876 wurde das Historische Stadttheater in Weißenhorn gegründet. Das einst als Zehntscheuer genutzte Gebäude wurde im letzten Jahrhundert zweimal renoviert und gehört heute zu den wenigen gut erhaltenen Bürgertheatern aus dem 19. Jahrhundert. Der Theatersaal beeindruckt durch ein hervorragendes Ambiente. Das Historische Stadttheater gilt mit seinen 150 Plätzen als kleinstes Theater Bayerns, das noch im historischen Zustand erhalten wurde. Hier stellt der Verein Weißenhorner Kammeroper e.V. in regelmäßigen Abständen hochwertige Aufführungen auf die Beine, die der Spielstätte gerecht werden. Neben Theaterinszenierungen werden hier aber auch Konzerte, Ausstellungen, Liedernachmittage und kleine Opern geboten. Durch dieses bunte und durchweg ansprechende Programm ist das Historische Stadttheater auch über die Grenzen Weißenhorns hinaus bekannt geworden.

Lassen Sie sich die Veranstaltungen im Historischen Stadttheater Weißenhorn auf keinen Fall entgehen. Hier wird jede Veranstaltung durch die intime Atmosphäre zu einem einzigartigen Kulturhighlight. Ein Muss für alle Kulturfreunde!